Beliebter Treffpunkt zum Jahreswechsel: der „Binzer Winterzauber“ auf dem Kurplatz | Foto: FotoArt Mirko Boy

Bummeln im Schein tausender Lichter

Weihnachtsmarkt, Silvesternacht und Neujahrskonzert in der Binzer Bucht

Mit dem dritten Advent beginnt im Ostseebad Binz der Countdown zu einem stimmungsvollen Jahresausklang am Meer. Vom 12. bis 15. Dezember verwandelt sich der Binzer Kurpark in die zauberhafte Weihnachtswelt von „Engel, Licht & Meer“. Während des viertägigen Weihnachtsmarktes laden Händler und Gastronomen im Kurpark zum vorweihnachtlichen Bummel ein. Bereits von Weitem weisen Lichterketten den Weg in den Kurpark, der im Schein tausender Lichter erstrahlt. Während die kleinen Besucher im rollenden Marionettentheater und beim Kinder-Treff in der Jurte beim Basteln und Kinderschminken ihren Spaß haben, können die Großen in der mobilen Kunstschmiede zuschauen sowie nach individuellen und geschmackvollen Geschenken stöbern. Auf der Bühne im Kurpark sind täglich Musik, Tanz und literarische Einlagen zu erleben. Die berühmte Binzer Bäderarchitektur bietet die eindrucksvolle Kulisse für diesen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt an der Ostsee, der am Donnerstag von 16 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag von 13 bis 22 Uhr sowie am Sonntag von 13 bis 20 Uhr geöffnet hat.
Eine Woche zuvor lädt die Kurverwaltung Binz – am 6. Dezember – zum Nikolaussingen am Strand unterhalb des Kurplatzes ein. Es werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und Stockbrote gebacken.

Wie in den vergangenen Jahren unterstützt die Kurverwaltung Binz mit dem „Haus der guten Taten“ soziale und gemeinnützige Projekte. Im Haus des Gastes hängen bis zum 2. Advent Wunschzettel aus, die auf freundliche Weihnachtsmann-Helfer warten: Wer steuert ein Geschenk bei? Diese werden im Haus des Gastes gesammelt und dann an die Einrichtungen überreicht.

Unter dem Motto „Binzer Winterzauber“ feiert das Ostseebad Binz vom 27. bis 31. Dezember mit seinen Gästen und Einwohnern das neue Jahr. Jeweils ab 12 Uhr freuen sich Händler und Gastronomen auf dem Kurplatz auf zahlreiche Besucher. Party-Zeit auf dem Kurplatz ist vom 27. bis 30. Dezember. Am Silvesterabend wird zunächst von 16 bis 18 Uhr für die kleinen Besucher eine fröhliche Kinderdisko mit Schneemann Olaf, Anna und Elsa gefeiert. Das große Silvesterfeuerwerk der Kurverwaltung Binz steigt dann um 18 Uhr von der Seebrücke aus in den Abendhimmel. Ab 19 Uhr wird auf dem Kurplatz mit Musik von Peakfine ins neue Jahr gefeiert.

Wer das alte Jahr sportlich verabschieden möchte, sollte sich den 3. Binzer Silvesterlauf vormerken. Dieser Stundenlauf mit Musik beginnt am 31. Dezember um 10.30 Uhr im Stadion der Einheit. Teilnehmen können Einzelstarter und 2-Personen-Teams.

Mit einer „Magischen Reise“ startet das Ostseebad musikalisch in das neue Jahr. Gast des festlichen Binzer Neujahrskonzertes am 3. Januar ist das Damen-Streichquartett „La Finesse“. Auf der Bühne des glanzvollen Binzer Kurhaus-Saales werden die Streicherinnen den Zauber der Musik entfalten und klassische Musik auf unnachahmliche Weise mit dem Musikgeschmack der heutigen Zeit verbinden. Mit Charme, Können und beeindruckender Livepräsenz begeistern „La Finesse“ Liebhaber von Klassik, Filmmusik und Pop.

Weitere Informationen:
Gemeinde Ostseebad Binz – Kurverwaltung
Telefon 038393 / 148 148
www.binzer-bucht.de

Idyllische Gärten wo einst Ruinen standen

Zum 5. Tag der Stralsunder Altstadtgärten öffnen sich auch private Pforten

weiter

Es geht los … auf zur Garagenparty!

Im „Altstadt Hotel zur Post“ wird die Nacht bald schon wieder zum Tag gemacht

weiter

Mit Kultur gegen die leidvolle Geschichte

Klinikumskirche Stralsund ist Ort der Begegnung, des Gedenkens und der Musik Das heutige Krankenhaus „West“ in Stralsund wurde weiter

Die Altstadtinsel vom Boot aus entdecken

Mit den Montagstretern die Haushaltskasse schonen

weiter