Auf zum Kultursommer am Kap

Theater, Comedy, Musik- und Tanz-Events am Nordkap Deutschlands auf der Halbinsel Wittow

weiter

Marinehistorisches Museum in Dranske

Wiedereröffnung im Gemeindehaus mit Militär- und Heimatgeschichte

weiter

Zum Hafentag ins Seebad Breege-Juliusruh

Maritimes Treiben und die beliebte Saaalhundregatta im Jasmunder Bodden

weiter

Kirchen & Musiksommer im Norden

Kirchen im Norden sind wieder Treffpunkt für Kulturinteressierte

weiter

Idyllische Ferienanlage mit Boddenblick

Appartement oder Hotel – die Kapitänshäuser Breege liegen direkt am Wasser

weiter

Park zwischen Meer und Bodden

Juliusruh blickt auf eine große Vergangenheit zurück

weiter

Lieblingsstrand im Norden

Feinsandiger Naturstrand bei Nonnevitz gehört zu den Geheimtipps

weiter

Motorradausfahrt & Sommersonnenwendfeier

Im Frühsommer ist wieder viel los am Nordkap Deutschlands auf der Halbinsel Wittow

weiter

Die Kreidebrücke in Wiek

Von der schwebenden Promenade aus den Sonnenuntergang beobachten

weiter

15 Jahre Rügener Kreidemännchen

Die Maskottchen der Insel Rügen sind ein beliebtes Sammelobjekt

weiter

Englische Lebensart am Kap Arkona

Woody’s Little Britain pflegt die Freundschaft zum Inselstaat

weiter

Gutshaus am Kap Arkona feiert den Frühling

Führungen, Feuer und Verkostung auf dem Rügenhof

weiter

Uferpromenade in Juliusruh

Flanieren mit Meerblick auf der Halbinsel Wittow

weiter

Der nördlichste Punkt im Osten

Sieben Schneider finden Platz auf diesem Granitfindling

weiter

Gutshaus auf dem Rügenhof

Rügen-Laden, Café und Antiquariat am Kap Arkona

weiter

Zu Hause bei den Rügener Kreidemännchen

Schauwerkstatt zeigt Fertigung der Inselmaskottchen auf dem Rügenhof Arkona

weiter

Der Riesenberg bei Kap Arkona

Ein Ausflug zum Großsteingrab von Nobbin

weiter

Der Hochzeitsschatz

Wie die Rügener Kreidemännchen einfachen Leuten das Glück brachten

weiter

Wittow als Zufluchtsort

Hans Fallada ließ sich von der Landschaft der Halbinsel inspirieren

weiter

Wiederentdeckung einer modernen Literatin

Janet Lindemann liest im Kosegartenhaus aus Clara von Sydows Roman

weiter