Künstlerkollegen treten in einen Dialog

Neue Ausstellung in der Galerie des Landkreises

weiter

Putbus Festspiele

Amaryllis Quartett hat künstlerische Leitung übernommen

weiter

Speisen in Captain Nemos Unterseeboot

Hotel & Restaurant „Nautilus“ südlich von Putbus ist besonderes Erlebnis

weiter

Festtage rund um den Bärlauch

Auftaktveranstaltung findet am 8. und 9. April in Putbus statt

weiter

„Weltnaturerbe und Musik“

Chopiniade im historischen Theater in Putbus

weiter

„Ich wollte zurück auf die Insel Rügen“

Sylva Rahm-Präger und die Molkerei Poseritz

weiter

Putbuser Schlosspark wird zur Bühne

Figuren- und StraßenTheaterFestival PUTKUSS 2021 feiert Premiere

weiter

Zwei Fischköppe zurück am Meer

Traditionelles Handwerk zieht auf die Insel

weiter

AHOI AHOI – Gute Laune mit Pfiff

Open Air Varieté an der Orangerie in Putbus

weiter

Auf Zeitreise in das Putbus um 1910

Geschichte des Schlosses und Entwicklung des Badeortes in einem Band

weiter

Ein leuchtendes Krippenbild

Adventskalender in der Kirchentür Putbus

weiter

Putbuser Theatermaler schenkt Museum Teil seiner Gemälde

Werke von Günter Riechert bis März 2021 in Rügens ältester Stadt zu sehen

weiter

Comic 200 Jahre Theater Putbus

Erlös soll dem Schauspielhaus zugutekommen

weiter

Ein Wappen zum Theatergeburtstag

Renommierter Wappenschnitzer aus Augsburg fertigte neues Ausstattungsstück

weiter

Räucherfisch, Nudeln, Schiffchen

Auf Entdeckungsreise durch die Alte Pommernkate in Rambin

weiter

20.000 Meilen unter dem Meer

Hotel & Restaurant „Nautilus“ südlich von Putbus ist besonderes Erlebnis

weiter

Und so fing alles an

Vor 90 Jahren wurde aus dem Hotel „Bellevue“ in Putbus eine Druckerei

weiter

Dampf & Tradition beim „Rasenden Roland“

Göhrener Bahnhofsfest und Fahrten im offenen Aussichts- oder beheizten Traditionswagen

weiter

Lebensgut Frankenthal

Das Projekt ist ökologisch, nachhaltig, tolerant, sozial und weltoffen

weiter

Deutschlands kleinsten Urwald entdecken

Unberührte Natur der Insel Vilm ist landschaftlicher Höhepunkt im Rügener Süden

weiter