Wenn der Frühling naht

Auszeit auf der Insel Rügen im Travel Charme Kurhaus Binz

Raus aus dem Alltag – rein ins Abenteuer: Deutschlands größte Insel ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, vor allem im Frühjahr ist die Ostsee-Destination besonders lohnenswert. Zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten machen Lust, auf Entdeckungstour zu gehen – der Zauber der oftmals noch unberührten Natur sorgt für den entsprechenden Rahmen. Das Travel Charme Kurhaus Binz, malerisch an der Strandpromenade des altehrwürdigen Seebads gelegen, glänzt dabei als idealer Ausgangspunkt für sämt­liche Erlebnisse auf der Insel – und sorgt mit einer kuschlig-warmen und gemütlichen Atmosphäre für eine rundum erholsame Auszeit.
Rügen lockt mit einer Fülle an landschaftlicher Schönheit. Die Kreidefelsen der Stubbenkammer, das Wahrzeichen der Insel, sind das beste Beispiel dafür. Wenn der Frühling naht, versprühen die bizarr anmutenden Formationen einen einmaligen Charme. Der angrenzende Nationalpark Jasmund, übrigens der kleinste Nationalpark der Bundesrepublik, präsentiert sich mit seinen Bachtälern, Mooren und Quellen so eindrucks- wie geheimnisvoll. Ein Teil des Buchenwaldes, der zu dem Park gehört, gilt sogar offiziell als UNESCO-Weltnaturerbe.
Das Kurhaus Binz selbst liegt in der Prorer Wiek, eine der größten Ostseebuchten Rügens. Hier bietet sich ein ausgedehnter Strandspaziergang entlang des feinsandigen Ufers an, bei dem die frische Meeresluft Kopf und Lungen freipustet. Jetzt heißt es abschalten, auf andere Gedanken kommen, den Stress des Alltags hinter sich lassen und den Moment genießen. Doch Rügen hat noch viel mehr zu bieten als malerische Strände: Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug zu den mythischen Großsteingräbern Rügens, die schon seit 3.500 Jahren auf der Insel existieren und auch heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt haben? Nicht ganz so alt, dafür nicht minder spannend, gestaltet sich ein Besuch der verwitterten Schlossruine Sassnitz. Der einstige Prunkbau wurde vor über 100 Jahren für einen der reichsten deutschen Geschäftsmänner errichtet und zeugt noch heute von damaligem Glanz und Gloria. Direkt vor der Haustür des Travel Charme Kurhaus Binz warten weitere Erlebnisse: Ob Westernreiten entlang der Dünen oder Lagerfeuer am Strand – auch wenn der Wind mal etwas stärker weht, kommt hier jeder auf seine Kosten. Genug Frischluft geschnappt? Zum Aufwärmen warten im Travel Charme Kurhaus Binz 137 Zimmer und Suiten mit französischen Balkonen, grandiose Ausblicke über die Ostsee und lauschige Kaminecken garantieren gemütliche Stunden – ob alleine oder mit den Liebsten. Der großzügige Spa-Bereich entführt die Gäste in eine exotisch angehauchte Wellnessoase mit ägyptisch inspirierter Saunalandschaft und regionalen Beauty- und Massageanwendungen. Im Kurhaus Restaurant wird authentische lokale Küche mit einer großen Fischauswahl serviert, während die Gäste den Blick auf die See durch die Panoramafenster genießen.

Weitere Informationen:
https://www.travelcharme.com/hotels/kurhaus-binz

Zu Land und zu Wasser per HiddenseeTicket

VVR, Reederei Hiddensee, Norddeutsche Binnenreederei bieten Alternativen zum Auto

weiter

Besondere Raritäten aus der Brennerei

Zwei neue limitierte Single Malt Whiskys in Fassstärke

weiter

Eine Raupe erobert Rügen

Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow nun mit Achterbahn

weiter

Traumhochzeit am Ostseestrand

Hotel Hanseatic Rügen macht den schönsten Tag des Lebens in Göhren möglich

weiter