Rügen Classics, Führungen, Beach Fun Run

Veranstaltungstipps für das Ostseebad Sellin

Alte Song, alte Autos und gestandene Herren
Zu Christi Himmelfahrt feiern sich bekanntlich am Vatertag die Herren der Schöpfung mal anständig selbst. Die Kurverwaltung Sellin liefert dazu die passenden Mucken: Am 26. Mai gibt es ab 12 Uhr Live-Musik mit den Jungs von Blues Rausch auf der Seebrücke Sellin. Restaurant und Imbiss, Eistheke und Pavillon haben geöffnet. Ebenso natürlich alle Gastronomen des Ortes, die mit Sonne auf den Terrassen und im Herzen ihre Gäste empfangen. Oder wie wäre es mit einem Strandkorb, ausgerichtet gen Sonne, der am Haupt- und Südstrand ausgeliehen werden kann? Um 16 Uhr wechselt der Schauplatz: Dann startet die große Frank Sinatra-Show am Selliner Hafen mit baumelnden Beinen von der Kaikante, Ausflugsdampfer, Räucherschiff und Co. gefolgt von DJ-Musik von 18 bis 22 Uhr. Ein großartiger Auftakt für den Sommer. Am Samstag, 28. Mai, fahren sich die vielen Oldtimer der 21. Rügen Classics in den Mittelpunkt der Wilhelmstraße. Ab 9 Uhr präsentieren sich Jaguar, Benz und Co. im oberen Drittel der Allee und stellen sich dann beim moderierten Minutenstart zur Ralley noch einmal ganz genau vor.

Kult(ur)stätte mit Weitblick
Der Friedensberg an der Kurverwaltung in der Warmbadstraße ist ein Ort der Kraft. Hoch über Sellin genießen Gäste Energiefelder, die seit Jahrtausenden an diesem germanischen Thing-Platz wirken. Es ist ein Ort der Ruhe und der Selbsterkenntnis. Das magische Zentrum auf dem Berg wirkt auf die Seele und den Geist. Hier können Sie als Selbsterfahrung, mit Hilfe einer Anleitung oder durch geführte Reisen die Energiefelder spüren. Regelmäßig finden touristische Führungen statt (1. und 22. Mai). Wer tiefer gehen möchte, kann sich auch ganz persönlich durch den Kraftort-Ranger leiten lassen.
„Klassik im Kurpark – Feine Musik auf dem Friedensberg“ heißt es ein erstes Mal in der Saison am letzten Sonntag im Wonnemonat. Eine Reihe, bei der Klassik den Ton angibt. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 29. Mai statt. Ab 19 Uhr heißt Gäste ein kleines Ensemble vorpommerscher Orchester- und Berufsmusiker willkommen. Ein Genuss für Ohren und Augen. Getränke vor Ort erhältlich. Klappstuhl oder Picknickdecke gern mitbringen. Ein besonderer Ort ist der Friedensberg auch für die kleinsten Gäste. Denn regelmäßig tritt hier das Figurentheater Schnuppe auf dieser Naturbühne im Grünen auf. Zum Beispiel am 1. Juni zum Kindertag.

Beach Fun Run
Am 11. Juni verwandelt sich der Selliner Strand in einen großen Abenteuerspielplatz. Denn dann ruft das Ostseebad Sellin in Kooperation mit bremenRAcing zum Beach Fun Run an die Selliner Seebrücke. Für die Einzel- oder Teamläufe über 15 Kilometer und 7,5 Kilometer Einzel & Team, 1,5 Kilometer Sprint & Staffel und den 800 Meter Kids-Run können jetzt die Meldungen getätigt werden.
www.beach-fun-run.de/anmeldung/

Weitere Infos auf www.ostseebad-sellin.de oder
in der Kurverwaltung, Warmbadstraße 4 bzw.
in der Touristinfo gegenüber des Kleinbahnhofes,
Seeparkpromenade 1.

Vom slawischen Gora zur Stadt Bergen

Die wechselvolle Geschichte der Inselhauptstadt

weiter

Fit in das Frühjahr mit Nordic Walking

Rügen ist auch für diesen gesunden Sport ein ideales Revier

weiter

Besondere Raritäten aus der Brennerei

Zwei neue limitierte Single Malt Whiskys in Fassstärke

weiter

Ursprüngliche Natur auf der Insel Vilm

Geschütztes Eiland im Rügischen Bodden nur unter fachkundiger Führung besuchbar Vor der Südküste Rügens nahe Putbus-Lauterbach liegt die weiter