Foto:-Burwitz-Pocha

Spannende Chukka im feinen Selliner Sand

5. Deutsche Beach Polo Meisterschaft im Südosten der Insel

Coronabedingt ein Jahr pausiert, wird es 2021 wieder tierisch sportlich am Selliner Hauptstrand: Der Deutsche Polo Verband e.V. hat dem Polo Club Timmendorfer Strand e.V. und der Baltic Polo Events GmbH die Austragung der offiziellen Deutschen Beach Meisterschaften übertragen. Und daher wird die 11. Auflage des Rügener Beach Polo Turniers dieses Jahr auch zugleich als die 5. Deutsche Beach Polo Meisterschaft betitelt.
Vom 1. bis 3. Oktober kämpfen acht internationale Mannschaften mit Top Spielern um den begehrten Pokal. Mit dabei ist beispielsweise der vierfache Deutsche Beach Polo Meister Patrick Maleitzke, der Captain der Deutschen Polo Nationalmannschaft Christopher Kirsch, der Nationalspieler Sven Schneider sowie argentinische Polo Professionals. Somit sind spannende Chukka am Strand des Ostseebades Sellin garantiert.
Die Veranstaltung beginnt traditionell am Donnerstag um 16.30 Uhr mit der Polo Parade durch die Wilhelmstraße. Bürgermeister Reinhard Liedtke und Tourismuschef Conrad Bergmann begrüßen die Polo Spieler dann in der Beach Polo ARENA, wo die Mannschaften präsentiert und Test­spiele stattfinden werden.
Die Deutschen Beach Polo Meisterschaften beginnen am Freitag um 13 Uhr. Gäste erwartet ein unterhaltsames Programm an diesem Wochenende. Alle Spiele werden von „The Voice of Polo“ Jan Erik Franck moderiert.
Wer in das Zelt am Strand möchte, hat die Wahl zwischen einem Ticket für 95 Euro pro Person am Tag inkl. Speisen, Getränken und reservierten Plätzen mit bester Sicht auf Spiele und See (Voranmeldung aufgrund der begrenzten Anzahl erforderlich) oder in dem öffentlichen Bereich im Zelt. Am Samstag findet die Players Party statt. Um Voranmeldungen wird gebeten.

Reservierungen und weitere Informationen:
www.baltic-polo-events.de

Eintauchen in eine Märchenwelt

Bis zu acht Meter hohe Sandskulpturen verzaubern kleine und große Besucher

weiter

Damit keine Langeweile aufkommt

Zoofreunde sammeln Geld für Schaukelnest, Holzbienenstock & Co.

weiter

Eintauchen in regionale Marinegeschichte

Museum zeigt Hubschrauber, der im Jahrhundertwinter zum Einsatz kam

weiter

Auf Schatzsuche an den Stränden Göhrens

Mit etwas Glück lassen sich hier Bernsteine, Seeigelkerne und Donnerkeile heben

weiter