Rügens weihnachtsmüder Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann inmitten unzähliger Geschenke

Geschichten gehören zu Weihnachten wie der Tannenbaum und Plätzchen. Wer die Insel Rügen liebt und wissen möchte, wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird, dem sei die humorvolle und liebevoll illustrierte Geschichte „Rügens weihnachtsmüder Weihnachtsmann“ aus dem Inselkinder Verlag empfohlen.

Und darum geht es: Schneeflocken tanzen am Abendhimmel. In den Fenstern leuchten Sterne, in den Stuben duftet es nach Plätzchen. Den Kopf auf die Hände gestützt, sitzt der Weihnachtsmann an seinem Schreibtisch in einer hölzernen Hütte am Ostseestrand von Rügen, inmitten von unzähligen Geschenken. Er langweilt sich. „Schon wieder ist ein Jahr vergangen.“ Der Alte seufzt. „Geschenke verteilen, jedes Jahr die gleiche Tour. Von Arkona bis Zudar. Von Altenkirchen bis Zicker.“ Kurzerhand lädt er sich Kollegen aus der ganzen Welt ein. Noch bevor das Weihnachtsfest so richtig Fahrt aufnimmt, verschwindet er nach England. Wie werden die Kinder dort auf den Weihnachtsmann reagieren? Und überhaupt: Kann ein Weihnachtstausch dem weihnachtsmüden Weihnachtsmann Abwechslung bringen und wie werden die Kinder reagieren?

Der Text stammt von der Stralsunder Autorin Janet Lindemann und die Bilder von der Rheinbacher Künstlerin Janni Feuser. Am 10. Dezember sind alle kleinen und großen Weihnachtswichtel zu einer Lesung mit der Autorin in den Räumen der rügendruck gmbh putbus, Circus 13 (Hinterhof), eingeladen. Beginn ist um 16 Uhr. Am 21. Dezember liest sie die Geschichte auf dem Selliner Weihnachtsmarkt vor. Beginn ist um 17 Uhr.

Autor: Janet Lindemann
Illustrationen: Janni Feuser
Inselkinder Verlag

32 Seiten, Format 14,9 x 21,6 cm
ISBN 978-3981721768 ,
Hardcover, 11,50 Euro

Nackt zwischen Dornen

Neuer Bildband von Rügens bekanntestem Fotografen Klaus Ender

weiter

Warum die Uhren auf Rügen anders ticken

365 Tipps für einen schönen Tag auf Rügen, Hiddensee und in Stralsund von Janet Lindemann

weiter

Alles drin für den perfekten Urlaub

Mit dem neuen ADAC Reiseführer plus Rügen, Hiddensee und Stralsund entdecken

weiter

Neue Erkenntnisse über Ernst Moritz Arndt

Arndt-Gesellschaft hat eine Broschüre als Rückschau auf das Jubiläumsjahr aufgelegt

weiter