Dobermann „Bootsmann“ kommt aus dem Tierheim – nun ist er Model bei Inselköter | Foto: Martina Lüllich

INSELKÖTER Rügen

Rügener Hundeleinen-Manufaktur am Nationalpark Jasmund

Wer die Homepage der Rügener Manufaktur „Inselköter“ anschaut – der möchte sich sofort auch einen Hund anschaffen. Mit viel Enthusiasmus und echter Lebensfreude entstehen die Hundeleinen und Accessoires in der Schauwerkstatt mitten in der Sassnitzer Altstadt. Das Material für die Leinen und Halsbänder ist hochwertiges Tauwerk aus Hightech-Kunstfasern, die in einer breiten Farbpalette zur Verfügung stehen. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch extrem haltbar. Weil sie regulär auf regattatauglichen Sportbooten zum Einsatz kommen, liegen sie zudem sehr gut in der Hand und färben auch im feuchten Zustand nicht ab. Die Beschläge stammen ebenfalls aus der maritimen Welt. Nostalgische Scherenkarabiner aus rostfreiem Edelstahl oder Messing werden sorgfältig von Hand eingenäht und mit einer durablen Reepschnur „betakelt“.

Doch so wichtig die Qualität dieser fröhlichen Accessoires ist – fast ebenso bedeutsam ist ihr Design. Weil es so viele Hundepersönlichkeiten, wie Herrchen und Frauchen gibt – bietet die Manufaktur eine große Vielfalt unterschiedlicher Modelle an. Noch dazu sind Leinen für jedes Hundevergnügen an Bord: darunter City-Leinen, Retriever-Leinen und dreifach verstellbare Strandleinen, die auch fürs Freigelände taugen. Jäger begeistern sich für Pirschleinen, Schweißleinen einen und Trainingsleinen, noch dazu werden Accessoires angeboten wie wildromantische Nickitücher mit Herz, Bernsteinketten für den Hund, Leckerli-Taschen und etwas größere Utensilotaschen zum Umhängen, die etwas aushalten.

Wie bei einem richtigen Modelabel, gibt es auch hier Designserien. Die Serie „Baltic Vintage“ benutzt Segel-Tauwerk im rustikalem Naturlook, Yachting Classic tritt in maritimer Klassik auf, Störtebekers Erben umspielt das Thema mit gravurfähigen Dukatenanhängern und die Gruppe Bohème tritt in hippem Urban Chic auf und ist sehr cool dabei.

Inhaberin der Manufaktur ist die Grafikdesignerin Martina Lüllich. Gemeinsam mit der Designerin Cathleen Böhland fertigt sie stilsicher und mit viel Liebe zum Detail, diese zeitlos maritimen Klassiker für den besten Freund der Welt. Auf Wunsch kann man sich die perfekte Leine nach eigenen Vorstellungen vor Ort maßschneidern lassen. Dazu sollte die Fellnase nach Möglichkeit dabei sein. Nach Fertigstellung wird das Tauwerk nach Hause oder in das Feriendomizil geliefert.

Die aktuellen Öffnungszeiten der Schauwerkstatt von „Inselköter“ finden sich auf der Homepage. Termine können jederzeit vereinbart werden unter der Telefonnummer 01573/9 216 461.

Weitere Informationen:
www.hunde-ruegen.de

Sommerlicher Biergenuss

Handwerklich gebraute Biere und leichter Genuss im Störtebeker Brauquartier

weiter

Neue WEINWIRTSCHAFT eröffnet

Familiäres Restaurant der arcona LIVING APPARTEMENTS FIRST SELLIN überzeugt Die ersten Gäste haben sich bereits am Hochufer über weiter

Ausflug in die Naturgeschichte Rügens

Feuersteinfelder sind ein Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer

weiter

I.V.E. OstseeDanceCup 2018 in Sassnitz

550 Tanzbegeisterte zu internationalem Amateur-Wettbewerb in Sporthalle Dwasieden Es ist eine Premiere: Am 28. April treffen sich 550 weiter