Maritimes an der Kaikante

Hafentage in Stralsund mit Markt, Kulinarik und Musik

Die Hafentage Stralsund kehren vom 1. bis 4. Juni zurück an die Kaikante. Nach der großen Begeisterung im vergangenen Jahr macht das Event wieder an der Stralsunder Sundpromenade fest.

An allen Tagen laden Händler, Handwerker und Aussteller des „Kiek in – Der Küstenmarkt“ zum Stöbern und Zuschauen ein. Das Angebot reicht von maritimen Waren, über Holz- und Bernsteinkunst, Seifenmacher und Bürstenmanufaktur bis hin zu handgemachter Bekleidung. Kleine aber feine Marktgastronomie bietet kulinarische Spezialitäten.

Das musikalische Herz der Hafentage Stralsund schlägt auf der Festbühne an der Hansa-Wiese – das Bühne Blechwerk Music Open Air @hafentagestralsund hat viele Bands und Künstler mit einem breiten Stil-Mix
engagiert. Am Kindertag am 1. Juni gibt´s extra
Programmpunkte für Kids, auf der Bühne und der Hansa-­Wiese.
Auf alle Leichtmatrosen und Meerjungfrauen warten noch viele andere maritime Aktionen und Angebote, u.a.:

Der „Küstenkosmoz“ von jungen Stralsunder Unternehmen und Freischaffenden ist wieder mit an Bord, u.a. mit einer kleinen Bühne und einem feinen DJ-Line-up, Mini-Ramp mit Skateboard-Contest, der Jugendkunstschule Vorpommern-Rügen und dem Küstenkosmoz-Quizz am Donnerstag.
Die Kreissportjugend Vorpommern-Rügen veranstaltet am Freitag, 2. Juni, in Kooperation mit dem Stralsunder Kanu Club e.V. die nächste Drachenboot-Schulmeisterschaft.

Am 3. und 4. Juni öffnet der Stralsunder Kanuclub seine Türen und bietet Schnuppertraining im Kanu für die Jüngsten sowie Ausfahrten im Drachenboot für jedermann an. Das Highlight ist sicherlich die Fahrt in den Sonnenuntergang am 3. Juni für interessierte Drachenbootfans.

Die Marinetechnikschule Parow und die DGzRS führen am Freitag, Samstag und Sonntag spannende Seenotrettungsübungen vor und kleine Kapitäne können mit Mini-Modellbooten in See stechen.

Das gesamte Programm gibt´s unter
www.hafentage-stralsund.de.

Insel Öhe

Insel mit Tradition – und Zukunft

weiter

Ein Naturparadies in der Ostsee

Insel Hiddensee ist ein Sehnsuchtsort für Zivilisationsflüchtige

weiter

Hochgefühle zwischen Baumwipfeln erleben

Auf dem Baumwipfelpfad in Prora die Natur in luftiger Höhe entdecken.

weiter

Da schnattert was

Bauernhof Kliewe ist Erlebnisort im Inselwesten

weiter