Baabe feiert wieder Feste!

Fischer ziehen meterhohe Reuse hoch

Im Ostseebad Baabe wird wieder gefeiert. Am 1. Juni findet ein kleines Fest am neuen Spielplatz am Heideberg an der Ecke Dorf- und Bollwerkstraße statt. Zum Kinderfest ist das Animationsteam „Happy Kids“ mit Spielen, Kinderschmink-Station und Hüpfburg von 14 bis 18 Uhr vor Ort, die Jugendfeuerwehr des Ostseebads Baabe versorgt die Gäste mit kalten Getränken, Kaffee und Kuchen. Höhepunkt ist eine gemeinsame Pflanzaktion mit den Mädchen und Jungen des Kindergartens „De Heidehummeln“. Die Kinder der Baaber Kita übernehmen die Baumpatenschaft für eine Hängezierkirsche, die Einheimische und Gäste zukünftig nicht nur im Frühjahr mit einem wunderschönen Blütenstand erfreut, sondern damit auch den Baaber Bienen einen wahren Gaumenschmaus verspricht.
Zu Pfingsten wird das traditionelle Reusenfest gefeiert. Bereits zum 24. Mal heißt es dann in Baabe „Leinen los“. Ein kleiner Markt und ein maritimes Programm locken an die Kurbühne. Los geht es am 3. Juni um 15 Uhr, am Samstag, Sonntag und Montag jeweils ab 11 Uhr. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist das Hochziehen der meterhohen Reuse. Sonnabend um 12.30 Uhr lautet das Kommando „Reuse hoch!“ Und so ziehen die aktiven Baaber Fischer unter der Anleitung von Roberto Brandt die Heringskumreuse hoch und taufen diese – ganz traditionell – mit Weizenkorn.

Auch am vierten Wochenende wird es bunt. Mit dem 18. Baaber Gartenfest im Kurpark wird die Freiluft-Saison 2022 eröffnet. Blumenzwiebeln, Möbel für den Garten und Dekorationen für Balkon und Terrasse werden auf dem Markt in Baabe angeboten. Das begleitende Bühnenprogramm darf genauso wenig fehlen wie die unterschiedlichen Gastronomen, die mit ihrem kulinarischen Angebot das Gartenfest in Baabe abrunden. Am 23. Juni gibt es mit dem Konzert „Duo Memory“ um 20 Uhr bereits ein kleines Warm-up. Einen Tag später geht es um 12 Uhr los. Dieses Wochenende sind auf der Kurbühne Jörg Hinz und G.RED Connection, das Komiker-Duo „Schlicht und Kümmerling“, Clownin Viola und die UC-Band, das Erste Allgemeine Kurorchester, Simone K. und Band, Clown Maxxx, die Band „Zeitlos“ und die Artistokraten mit von der Partie.

Weitere Veranstaltungen, Wanderungen, Kinder­programme und Konzerte im Juni finden Sie unter www.baabe.de und im Veranstaltungskalender „Der Urlaubskompass“, der im Haus des Gastes und im Infopavillon bereit liegt.

Zwei Seebrücken in Göhren

Ein Blick in die Geschichte des Ostseebades

weiter

Die Vogelinsel Beuchel

Insel im Naturschutzgebiet ist ein Brut- und Rastplatz für viele Vögel

weiter

„… und meine Leidenschaft ist Fotos machen“

Fotokünstlerin Iwona Knorr über gute Bilder, die Fischerei und aktuelle Projekte

weiter

Der slawische Burgwall von Garz

Borgar Gardz war eine wichtige Wallburg des Stamms der westslawischen Ranen

weiter