Shop-Manager und Barkeeper Boriss Kozlovs präsentiert die zwei neuen limitierten Editionen des Störtebeker Single Malt Whiskys auf der Terrasse der Brennerei. | Foto: Christine Lorenz

Neue limitierte Whisky Editionen

Aus der Störtebeker Brennerei Rügen

Whiskyfans dürfen sich auf einen genussvollen Herbst freuen: Ab sofort gibt es zwei neue limitierte Editionen des Störtebeker Single Malts. „Die Geschmacksprofile der zwei Editionen reichen von blumig-würzig mit fruchtigen Noten hin zu intensiv-aromatischen Aromen nach Karamell und Vanille – für jeden Liebhaber ist das richtige dabei“, so Brennerei Shop-Manager und Barkeeper Boriss Kozlovs.

Eine erste Reifung in französischen Eichenholzfässern, verlieh der Cognac Edition würzige Noten von frischem, getoastetem Holz sowie Anklänge von Vanille. In ehemaligen Cognac-Fässern der Maison Ferrand aus Frankreich erhielt der Whisky sein blumig-würziges Finish. Kraftvoll und zugleich filigran zeigt sich das Aroma, welches sich neben den typischen floralen Noten vor allem durch fruchtige Töne von Trauben und getrockneten Früchten sowie durch würzige Noten von Nelken und Pfeffer auszeichnet.
Auch die Rum-Edition reifte in der ersten Hälfte seiner Lager­zeit in Fässern aus französischer Eiche und erhielt so vor allem seine feinwürzigen Noten von frischem, leicht getoastetem Eichenholz. Die zweite Reifung in frisch entleerten
Rumfässern, welche über Jahre mit Destillat aus der Karibik vorbelegt waren, sorgte für ein harmonisch-intensives Finish. Neben einer angenehmen Süße hat das Fass dem Whisky vor allem Aromen nach dunklem Karamell, cremiger Vanille sowie fruchtigen Noten nach Banane, Kokos und Trockenfrüchten verliehen. Abgefüllt in Fass-Stärke mit einem Alkoholgehalt von 60,2 % vol. ist dieser Whisky ausdrucksstark und zeigt einen langen Abgang.

Die limitierten Whiskys sind direkt in der Brennerei auf dem Rügener Mönchgut oder im Brauereimarkt des Störtebeker Brauquartiers Stralsund für 86€ bzw. 100€ pro Flasche erhältlich. „Das ideale Mitbringsel vom Urlaub an der Küste und ein Genuss für Kenner und Whiskyliebhaber“, empfiehlt Boriss Kozlovs.

Öffnungszeiten und Ticketbuchung:
www.stoertebeker-whisky.com

Störtebeker Brennerei GmbH
Alt Reddevitz 36, 18586 Mönchgut
Telefon: 038 308 / 3 41 05
info@stoertebeker-brennerei.com

Vom slawischen Gora zur Stadt Bergen

Die wechselvolle Geschichte der Inselhauptstadt

weiter

Das andere Rügen im Norden der Insel

Juliusruh und Breege bieten Ferienlust zwischen Ostseestrand und Boddenküste Wer die Halbinsel Wittow erreichen will, der kann im weiter

Radtour zum Königsstuhl

Neue Trasse lädt dazu ein, von Sassnitz durch die Stubnitz zu fahren

weiter

Ursprüngliche Natur auf der Insel Vilm

Geschütztes Eiland im Rügischen Bodden nur unter fachkundiger Führung besuchbar Vor der Südküste Rügens nahe Putbus-Lauterbach liegt die weiter