Sportlich durch Baabe

Mit dem 15. Baaber Heidelauf am 17. September wird eine Tradition fortgeführt

Eine schöne und anspruchsvolle Laufstrecke befindet sich auch in der Baaber Heide. Nicht ohne Grund veranstaltet der Verein Laufteam Rügen e. V. jährlich einen Wettlauf in diesem Gebiet. Die Runde des „Baaber Heidelaufs“ beginnt am Sportplatz an der Waldstraße, führt vorn dort durch das abwechslungsreiche Waldgelände und an der Strandpromenade zurück. Wer die Runde schafft, der hat sechs Kilometer zurückgelegt. Im vergangenen Jahr haben es trotz Corona 147 Läuferinnen und Läufer ins Ziel geschafft. In diesem Jahr wird der Heidelauf zum 15. Mal veranstaltet und am 17. September ausgetragen. Wem zwei Kilometer reichen, der läuft einmal bis zum Wende-/und Verpflegungspunkt in der Baaber Heide und wieder zurück ins Stadion. Wer sechs und zehn Kilometer laufen möchte, beginnt wie die 2-Kilometer-Läufer, geht dann jedoch am Wendepunkt auf die abwechslungsreiche 4-Kilometer-Runde durch die Baaber Heide und auf der Strandpromenade. Die 6-Kilometer-Läufer laufen die Runde ein Mal, die 10-Kilometer-Läufer zwei Mal und kehren dann in das Stadion zurück. Die 15-Kilometer-Läufer absolvieren zunächst zwei und eine Dreiviertelrunde im Stadion und folgen dann den übrigen Läufern in den Wald. Die oben beschriebene Runde ist drei Mal zu absolvieren, ehe es zurück ins Stadion geht. Am Wendepunkt im Wald ist ein Getränkestand mit Wasser. Auf jeder 4-Kilometer-Runde wird dieser Getränkestand passiert. Im Ziel gibt es Tee, Wasser und Obst. Sieger und Platzierte erhalten eine Urkunde. Die Ergebnisse und Fotos vom Zieleinlauf sind im Internet einsehbar (siehe unten). Für Musik und Unterhaltung ist während der Veranstaltung gesorgt.

Wer nicht am 17. September dabei sein kann, der hat die Möglichkeit, die zauberhafte Landschaft um Baabe auf eigene Initiative zu erkunden. Ein feinsandiger Strand, klares Ostseewasser, gut ausgebaute Wege über sanftes Hügelland in Richtung Alt Reddevitz und menschenarme Waldwege in Richtung Göhren machen den Reiz für Läuferinnen und Läufer aus, die das Ostseebad als Ausgangspunkt für ihre sportliche Aktivitäten wählen. Dienstags um 18 Uhr und donnerstags um 7.30 Uhr (von Juni bis zum Heidelauf) können Gäste mit Tourismusdirektorin Uta Donner durch die Baaber Heide laufen. Treffpunkt ist am Haus des Gastes.

Anmeldung und weitere Informationen, Ergebnisse und Fotos unter:
www.laufteam-ruegen.de/index.php/baaber-heidelauf/

„Auf Rügen blüht Dir was!“

Baabe summt dank Blumenwiesen und Bienen

weiter

Das verlorene Schloss zu Putbus

Seine letzten Reste fielen einer Sprengung im Jahre 1964 zum Opfer Die Begeisterung der Besucher ist groß. Manchmal weiter

Goldene Aussichten vom Baumwipfelpfad

Familienführungen, Wanderungen und Naturwerkstätten im Naturerbe Zentrum Rügen

weiter

Fischertänze und Strandtheater

Die Anfänge von Göhren als Seebad und Kulturort

weiter