Mimi und Krax für zu Hause

Basteltipp vom Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Kennen Sie und Ihre (Enkel-)Kinder eigentlich schon Mimi und Krax? Die beiden sind zwei ganz besondere Inselbewohner. Beheimatet im Nationalpark Jasmund und wohnhaft im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL gehen die kleine Maus Mimi und ihr Freund, der Rabe Krax jeden Tag auf Abenteuersuche. Auch wenn der Nationalpark Jasmund der kleinste Nationalpark Deutschlands ist, so entdecken die beiden immer etwas Neues innerhalb der 3.070 ha großen Fläche des Schutzgebiets. Und von ihren Abenteuern wollen die beiden natürlich berichten, denn ist es wirklich ein Abenteuer, wenn niemand anschließend die Geschichte hört?
Insbesondere den kleinen Gästen des Nationalparks wollen sie die Natur des Jasmunds näherbringen – ob in der Erlebnisausstellung über vier Etagen, auf Wanderungen und Kurzführungen oder in besonderen Werkstätten des Nationalpark-Zentrums. Infos über die Alten Buchenwälder, die Ranger, die Ostsee, Pflanzenkunde oder besondere Mitbewohner im Schutzgebiet – Mimi und Krax erklären gerne und erklären viel.
Und wenn sie mal mehr von der Welt sehen wollen, dann reisen sie einfach über Jasmund hinaus und schauen sich am liebsten an, wo und wie die vielen kleinen Gäste wohnen, von denen sie täglich Besuch bekommen.

Um Mimi und Krax zu sich nach Hause zu holen, hilft folgende Bastelanleitung. Laden Sie sich dazu das entsprechende PDF unter nationalpark-kids.koenigsstuhl.com herunter und drucken Sie das Motiv auf dickem Papier aus. Auf der Webseite haben die beiden National­parkhelden übrigens ihre ganz eigene Sammlung an Bastelanleitungen, Rätseln sowie Ausmalbildern für alle Nationalpark-Kids gebündelt. Denn Abenteuer mit Mimi und Krax kann man von überall aus erleben.

Apropos Abenteuer: Wer Geburtstag hat und an dem besonderen Tag mehr als „nur“ Kakao trinken, Topfschlagen spielen und mit den besten Freunden zusammen etwas erleben möchte, ist beim Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL goldrichtig. Das Besucherzentrum bietet drei tolle Aktionsprogramme zusätzlich zu dem umfangreichen Angebot vor Ort für eine spannende und erlebnisreiche Geburtstagsfeier an. Sei es eine abenteuerliche Rallye rund um den Piratenschatz von Klaus Störtebeker, eine magische Suche nach dem Wald­elfenschatz im Alten Buchenwald oder ein Ausbildungstag für junge Forscher im Nationalpark Jasmund – hier findet jeder sein Lieblingsprogramm.
Wer Interesse und Lust hat, seine Geburtstagsfeier mal am berühmtesten Kreidefelsen Deutschlands zu feiern,
kann sich direkt beim Nationalpark-Zentrum via E-Mail ub@koenigsstuhl.com oder telefonisch unter 038392/661738 melden.

Tagesaktuelle Informationen rund um das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL und seiner kleinen Waldschwester, dem Wanderstützpunkt UNESCO-Welterbe­forum, finden Sie unter www.koenigsstuhl.com und welterbeforum.koenigsstuhl.com.

Aktiv durch das neue Jahr

Die KVHS Vorpommern-Rügen lädt ins Frühjahrssemester 2022 ein

weiter

Schutz und Wahrzeichen zugleich

Die Außenmole in Sassnitz ist ein Bauwerk mit langer Geschichte

weiter

Erlebniswelt SPLASH in Neddesitz

Wasserspaß, Sauna, Wellness und ein Mega-Spielplatz

weiter

Die Vielfalt im Ostseebad Göhren

Nordperd, Buskam und Bernsteinpromenade machen den Badeort attraktiv

weiter