Frau steht vor Animation Über in die Wand eingelassene Sensoren entstehen durch Berührung Animationen | Foto: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

WasserReich Jasmund

Lebensräume erwecken mit innovativem Erlebnis im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Während im Weltnaturerbe die Buchen des Nationalparks Jasmund die stimmungsvolle und ruhige Winterzeit als Atempause nutzen, werkelte man im Nationalpark-Zentrum am Königsstuhl fleißig. Im Ausstellungsraum der Süßwasserwelten wurde dabei ein neues Highlight geschaffen. Die dortige zu entdeckende Welt ist nun um eine animierte Erlebnisfläche reicher.
Auf einer Länge von fünfzehn Metern tummeln sich unzählige Tiere und Pflanzen des Nationalparks, die es zu finden und mit einer Handberührung zum Leben zu erwecken gilt. In verschiedenen Abschnitten wird der Lauf des Wassers vom Regen bis zur Ostsee in den vielfältigen Lebensräumen Quelle, Bach, Moor und See eingegangen und ihr Zusammenspiel erläutert. Sensoren auf der Rückseite der Fläche registrieren Berührungen und lösen damit Animationen der Lebensraumbewohner auf der Wand aus. Gleichzeitig lässt eine damit verbundene Hintergrundakustik die Gäste noch intensiver in den Lebensraum eintauchen. Zwei bestehende Aquarien wurden entsprechend integriert und stellen den Lebensraum eines Fließ- sowie eines Stillgewässers dar. In einem Aquarium teilen sich Edelkrebse ihr Biotop mit Moderlieschen, Elritze und Rotfeder aus der Familie der Karpfenfische, im anderen tummeln sich Plötze, Flussbarsche und Schleie in einem nachempfundenen Bach.
Die Realisierung dieser innovativen Darstellung der Süßwasserwelt auf Jasmund in ihrer Vielfalt, dem Formenreichtum sowie der Schönheit der Natur wurde durch die Unterstützung der Michael Otto Stiftung ermöglicht. Groß und Klein werden somit Teil der Lebenswelt und machen so manche spannende Entdeckung auf ihrer Reise. Das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL ist täglich von 10 bis 17 Uhr, ab Karfreitag, 30. März bis 19 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen:
Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
Telefon 038392 / 66 17-66
www.koenigsstuhl.com

Rügen Park Gingst ist ein Familienspaß

Fun- und Fahrattraktionen, Architekturminiaturen und Parkeisenbahn

weiter

50 Meter über dem Meer

Der neue Grümbke-Turm in Neuenkirchen ist Attraktion

weiter

Im Dienste der Wegsamkeit

Altstadt Hotel zur Post Stralsund steht Gästen jederzeit in Sachen Regio-Infos zur Seite

weiter

Pferdefreunde entdecken Mönchgut

Ausritte durch die Boddenlandschaft sind von besonders großem Reiz Laut dem Internetportal Outdoor-Active stehen in Mecklenburg-Vorpommern insgesamt 39 weiter