Werbung

banner

Stand Up Paddle auf Rügen lernen

Wetter auf Rügen

Routenplaner

TOP Ausflugstipps

Ausflugstipp: Putbus
Die von Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus letzte planmäßig erbaute Residenzstadt und Modellstadt des Späten Klassizismus präsentiert sich als ein "italienischer Traum" mit Stuck, Säulen und Rosen. Zentrum ist der Circus, ein kreisrunder Platz mit einem 19 Meter hohen Obelisken im Zentrum um den sich 15 klassizistische Häuser gruppieren. Die weiße Stadt im grünen Herzen Rügens ist die Kulturhauptstadt der Insel

Startseite » Inhalt » VeranstaltungsTipp

VeranstaltungsTipp

Der Startenor Björn Casapietra verzaubert sein Publikum
Foto: Agentur Björn Casapietra

Björn Casapietras „Christmas Love Songs“

Startenor kommt zu einem romantischen Weihnachtskonzert nach Binz


Weihnachten, das Fest der Liebe, ist undenkbar ohne die schönsten und bekanntesten deutschen und internationalen Weihnachtslieder. Der Tenor Björn Casapietra  lädt nach den so beliebten und erfolgreichen Weihnachtstourneen der letzten Jahre erneut ein zu „Christmas Love Songs“! Mit Besinnlichkeit, aber auch leidenschaftlich und temperamentvoll möchte der Tenor in seinen Weihnachtskonzerten die freudvollste  Zeit des Jahres  gemeinsam mit seinem Publikum erleben.

„Ich liebe die wundervollen alten deutschen  Weihnachtslieder  ebenso wie modernere internationale Lieder, die niemand mehr im Weihnachtsliederschatz vermissen möchte.“ 

Als besondere  Überraschung stellt Casapietra auch die Ohrwürmer seines neu erschienenen fünften Albums „Un Amore Italiano“ vor – alte italienische Volkslieder oder melodiöse italienische Welterfolge voll leiser Melancholie, die italienisches Lebensgefühl vermitteln. Außerdem im Programm sind internationale Glanzlichter, wie Leonard Cohens „Hallelujah“  oder das weltweit bekannte Winterlied „You Raise Me Up“. In weihnachtlicher Stimmung laden diese Melodien ganz besonders zum Innehalten und Entspannen ein. 

Klassische Melodien, die schönsten italienischen, deutschen, französischen und keltischen Weihnachtslieder und Björn Casapietras ganz eigene berührende Interpretationskunst  werden zu einem unvergesslichen Erlebnis in der Weihnachtszeit. Bei ausgewählten Konzerten wird Casapietra seine siebenjährige Tochter als Gast dabei haben und einige Weihnachtsmelodien („Engel haben Himmelslieder“, „Jingle Bells“) mit ihr im Duett singen.

Am 3. Januar 2018 gibt Björn Casapietra im Ostseebad Binz ein Neujahrskonzert. Es beginnt um 20 Uhr im Arkona-Strandhotel. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet erhältlich. 

Weitere Informationen:
www.casapietra.com




nach oben