Werbung

banner

Kitesurfen auf Rügen lernen

Wetter auf Rügen

Routenplaner

TOP Ausflugstipps

Ausflugstipp: Putbus
Die von Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus letzte planmäßig erbaute Residenzstadt und Modellstadt des Späten Klassizismus präsentiert sich als ein "italienischer Traum" mit Stuck, Säulen und Rosen. Zentrum ist der Circus, ein kreisrunder Platz mit einem 19 Meter hohen Obelisken im Zentrum um den sich 15 klassizistische Häuser gruppieren. Die weiße Stadt im grünen Herzen Rügens ist die Kulturhauptstadt der Insel

Startseite » Inhalt » Aktuelles

Aktuelles

POD BOZ

„Pod Boz“ – hinter dem Busch, wie der slawische Name sagt, liegt die fürstliche Residenzstadt Putbus heute nicht mehr. Verschiedene Galerien für zeitgenössische Kunst machen hier ganzjährig Programm. Sie werden ergänzt durch temporäre Projekte an weiteren Standorten in Lauterbach und Neuendorf. Erstmals haben die Galerien in Putbus und Umgebung zu KUNST HEUTE – den Tagen der zeitgenössischen Kunst in Mecklenburg-Vorpommern ein Veranstaltungsprogramm mit Lesungen, Mitmachaktionen und Führungen erarbeitet. Sieben Kunstorte und Ateliers laden vom 30. September bis zum 8. Oktoberdazu ein, zeitgenössische Kunst und deren Akteure kennen zu lernen. 

 

weiter hier…


nach oben