Werbung

banner

Rügen International Film Festival 2017

Wetter auf Rügen

Routenplaner

TOP Ausflugstipps

Ausflugstipp: Putbus
Die von Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus letzte planmäßig erbaute Residenzstadt und Modellstadt des Späten Klassizismus präsentiert sich als ein "italienischer Traum" mit Stuck, Säulen und Rosen. Zentrum ist der Circus, ein kreisrunder Platz mit einem 19 Meter hohen Obelisken im Zentrum um den sich 15 klassizistische Häuser gruppieren. Die weiße Stadt im grünen Herzen Rügens ist die Kulturhauptstadt der Insel

Startseite » Inhalt » Aktuelles

Aktuelles

LE BISTRO in Putbus

Putbus, Rügens fürstliche Residenzstadt, hat sich schon seit geraumer Zeit ganz in alter Tradition der Kultur verschrieben. Neben dem famos restaurierten, kleinen Inseltheater haben sich an Alleestraße, Markt und dem repräsentativen Rundplatz verschiedene Museen und Kunst-Galerien angesiedelt, die Gäste immer wieder begeistern. Am Circus mit seinem Mittel-Obelisk, den Heckenrondellen, Kugeleichen und klassizistischen Häusern steht ein Gebäude, welches das Stadtbild entscheidend mitprägt: das ehemalige Pädagogium zu Putbus. Hier, inmitten von Putbus, ist nach langer Zeit endlich wieder ein Hotel entstanden, welches das architektonisch einzigartige Ensemble belebt und Tagesgäste zum Bleiben animieren wird.

weiter hier…


nach oben