Werbung

banner

150 Jahre Seenotretter

Wetter auf Rügen

Routenplaner

TOP Ausflugstipps

Ausflugstipp: Putbus
Die von Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus letzte planmäßig erbaute Residenzstadt und Modellstadt des Späten Klassizismus präsentiert sich als ein "italienischer Traum" mit Stuck, Säulen und Rosen. Zentrum ist der Circus, ein kreisrunder Platz mit einem 19 Meter hohen Obelisken im Zentrum um den sich 15 klassizistische Häuser gruppieren. Die weiße Stadt im grünen Herzen Rügens ist die Kulturhauptstadt der Insel

Startseite » Inhalt » Aktuelles

Aktuelles

Sanddornzeit

Auf Griechisch heißt er „dornenbewehrtes leuchtendes Pferd“ – vielleicht, weil seine orangeroten Beeren auf den silbrigen Ästen sitzen, wie Jockeyreiter auf einer Rennstute. Botanisch gehört er zur kleinen Gattung der Ölweidengewächse und kommt ursprünglich aus Nepal. Viele lieben ihn – doch manche können seinen Geruch und Geschmack nicht ausstehen. Die Blüten des Sanddorns werden vom Wind bestäubt und der weht an der Küste reichlich.

Weiter hier…


nach oben