Musik erklingt am 19. Juli im Schlosspark Putbus | Foto: Förderverein Theater Putbus e.V.

Musiker der Region spielen im Schlosspark

Förderverein lädt zu Konzerten anlässlich des 200. Theatergeburtstages ein

Vor 200 Jahren ließ Ortsgründer Fürst Malte das Putbuser Theater erbauen. Anlässlich dieses Jubliäums haben sich die Mitglieder des Theaterfördervereins etwas Besonderes einfallen lassen. Am 19. Juli wird „der Fürst“ anlässlich des großen Jubiläums im historischen Gewand im Schlosspark wandeln und an verschiedenen lauschigen Plätzen zu kleinen Geburtstagskonzerten einladen. Musiker aus der Region spielen am Marstall, an den Schlossterrassen, im Rosencafé, am Puppenmuseum, an der Orangerie oder auf dem Theatervorplatz zwischen 11 und 16 Uhr populäre Musik. Auch für die Kinder stehen Veranstaltungen auf dem Programm. Die Mitglieder des Födervereins rufen dazu auf, Picknickkorb, Decke oder Campingstuhl einzupacken und zur großen Geburtstagsfeier in den Schlosspark zu kommen. Im Schatten hochgewachsener Bäume und historischer Stätten, auf der Wiese und auf den Bänken können Besucher verweilen und den Klängen lauschen. Der Eintritt ist frei. Gegen eine Spende von fünf Euro, die der Arbeit des Fördervereins Theater Putbus e.V. zugute kommt, kann ein Programmflyer erworben werden. Diese werden von Mitgliedern des Vereins – erkennbar an den historischen Kostümen –
verkauft. Bei Schietwetter gibt es für alle Veranstaltungen eine
Regenvariante.
Zu guter Letzt noch ein Hinweis der Organisatoren: Durch Corona heißt es, Abstand zu halten (mindestens 1,5 Meter) und geschlossene Räume mit Mund-Nasenbedeckung zu betreten. Mitglieder des Fördervereins werden um Kontaktdaten bitten (eine Person pro Gruppe). Weitere Informationen über den Ablauf der Veranstaltung und die Orte sind im Internet unter www.theater-putbus.de oder auf der Facebook-Seite des Fördervereins Theater Putbus e.V. zu finden.

Idyllische Ferienanlage mit Boddenblick

Appartement oder Hotel – die Kapitänshäuser Breege liegen direkt am Wasser

weiter

Die Altstadtinsel vom Boot aus entdecken

Mit den Montagstretern die Haushaltskasse schonen

weiter

Es geht los … auf zur Garagenparty!

Im „Altstadt Hotel zur Post“ wird die Nacht bald schon wieder zum Tag gemacht

weiter

Auf zum Kultursommer am Kap

Theater, Comedy, Musik- und Tanz-Events am Nordkap Deutschlands auf der Halbinsel Wittow

weiter