Eine Prise Berliner Kulturzauber

Kinder- und Familientheater Coq Au Vin sorgt für Putbuser Sommerfrische

Von Südsüdwest erreicht die Fürsten- und Rosenstadt Putbus dieses Jahr eine besondere Luftströmung. Im Gepäck trägt sie eine Prise Berliner Kulturzauber. Die „Putbuser Sommerfrische“ weht Schwermütigkeit hinweg und beschert ein sommerliches Stimmungshoch. Bis zum 29. August verzaubert das Kinder- und Familientheater Coq Au Vin die Jüngsten samt Eltern gleichermaßen im Schlosspark an der Orangerie. Pünktlich um 10 Uhr läutet die Theaterglocke zum charmanten Inselspaß für Familien. Phantasievoll, spektakulär und humorvoll kredenzt das Kinder- und Familientheater Geschichten rund um den Zirkus. Mit Feuer­e­­ifer können Kinder Teil des aufregenden Geschehens werden. Generationsübergreifend erzählt und mit einem Augenzwinkern präsentiert, entwickeln sich die Geschichten auch für die Eltern zum Theater­erlebnis.
Coq Au Vin gewann letztes Jahr beim renommierten 15. Kindertheaterfestival der Stadt Amberg den 1. Preis. In Berlin sorgt es mit der komödiantischen Verbindung aus Theater und Zirkus seit Jahren für ausverkaufte Theatersäle und Zirkusmanegen.
Eintrittskarten sind über das Ticketsystem von Papagena, über die Tickethotline 030/47997470 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Insel erhältlich.

Weitere Informationen: www.coqauvin.de

Einmal die ganze Insel vom Wasser aus sehen

Schiffstour der Reederei Adler-Schiffe umrundet Rügen an einem Tag vollständig

weiter

feel fine – medical beauty in Baabe

Dr. Miriam Schlegel: Praxis für Ästhetische Medizin und moderne Kosmetik am Inselparadies

weiter

Guthaus Klein Kubbelkow

Unerwartetes Kleinod im Cottage-Stil nahe Bergen auf Rügen

weiter

Wassersport und Naturschutz

Schönheit der Natur bleibt nur erhalten, wenn Rücksicht genommen wird

weiter