EisZeit, Action und Orte der Kraft in Sellin

Das Ostseebad zwischen Wald und See ist ganzjährig eine Reise wert

Wenn sich Eisprinzessinnen und Winterkönige mit breitschultrigen Eishockeyspielern und anmutigen Eiskunstläufern im Seepark treffen, dann hat das Ostseebad Sellin wieder seine Eiszeit ausgerufen. Auf das Glatteis lockt die Crew der Selliner Eisbahn wieder ab dem 7. Dezember. Zur Eröffnungsparty findet eine Show der Rostocker Eissternchen statt. Und anschließend ist die Eisbahn täglich bis zum 29. Februar 2020 geöffnet. Nur am Heiligen Abend bleibt sie geschlossen.

Schon seit 2004 ermutigt die Selliner EisZeit in jedem Winter Rüganer und ihre Gäste zu fließender Bewegung auf Kufen. Damit die spiegelglatte und 550 Quadratmeter große Fläche auch perfekte Bedingungen bietet, muss sie langwierig vorbereitet werden. So wird sie mehrfach geflutet und immer wieder mit starken Kühlaggregaten überfroren, damit sie auch wirklich spiegelglatt wird. Und weil die Eisbahn durch ein Zelt geschützt wird, muss auch niemand unverhofft im Regen stehen. Damit ist dieses großartige Vergnügen witterungsunabhängig attraktiv. Und zwar nicht nur für ausbalancierte Sportler, sondern auch für Unternehmen, die den Teamgeist ihrer Mitarbeiterinnen fördern, indem sie zum Beispiel zur Weihnachtsfeier zum Eisstockschießen auf die Eisbahn einladen. Auch Vereine treffen sich gerne hier.
Außerhalb der Öffnungszeiten kann die Eisbahn auch für Kindergeburtstage, den Klassenausflug oder andere Feste gemietet werden. Eishockeyspieler finden hier zudem immer Zeiträume, in denen sie die Bahn für sich haben – vorausgesetzt, sie melden sich vorher an. Jeden Mittwoch um 17 Uhr können Kinder ab zehn Jahren hier nach Anmeldung Eishockey spielen. Während die Tore vorhanden sind, sollten sie die Ausrüstung selbst mitbringen. Jeden Freitag von 15 bis 20 Uhr findet die beliebte „Disco on Ice“ statt und man saust zu Musik über die Eisbahn. Eine Bar bietet kleine Snacks und Getränke an, die zum Winter passen, Glühwein oder Apfelpunsch zum Beispiel.

Geöffnet ist die Eisbahn im Selliner Seepark direkt am Großparkplatz täglich von 12 bis 20 Uhr. Wer sie außerhalb der Öffnungszeiten mieten möchte oder Fragen hat, der kann die Eisbahn unter der Telefonnummer 0172 / 3 538 068 anrufen.
Das Ostseebad Sellin ist ganzjährig ein Ziel für alle, die gerne in Bewegung sind oder dabei zuschauen, wie andere sich sportlich engagieren. Hier wird nicht nur gerne gefeiert, sondern man tut auch etwas dafür, um den Körper fit zu halten. 2020 wird es am 13. Juni wieder den Beach Fun Run geben, zu dem sich Teams oder Einzelkämpfer und auch Kids anmelden und natürliche sowie gebaute Hindernisse überwinden können. Im Juli und August findet jeweils ein Seebrückenlauf statt, bei denen das Wahrzeichen des Ostseebades im Laufschritt sportlich erobert wird.

Gegenüber der Kurverwaltung befindet sich der Friedensberg, der nicht nur ein altes Heiligtum birgt, sondern auch diverse Trimmgeräte anbietet, an denen jeder nach seinem eigenen Tempo trainieren kann. Auf dem Hügel wurden „Orte der Kraft“ markiert, die dabei helfen können, seelische und körperliche Störungen auf neue Weise zu betrachten. Der Berg gilt als altes Heiligtum, das besondere Energien freisetzt, die schon unsere Vorfahren wahrgenommen haben. Hier kann jeder den inneren Frieden finden – unabhängig davon, ob die Naturidylle oder die verborgene Kraft des Ortes ihn dabei unterstützt. Ein Ausbruch aus der Hektik des Alltags ist der Besuch der sechzehn markierten Punkte allemal. Am Mondpunkt der Göttin Fulla ist die Begegnung mit geheimen Träumen möglich, Zweifel kann man am Saturnquadrat bei den Göttern Loki und Hell spüren. „Baldr“ ist der Liebling der Götter und hilft Glück zu empfangen. Wer am Punkt der Prüfung, der vom Gott Merkur bewacht wird, Unsicherheit spürt, ist auf dem richtigen Weg zur Veränderung. Erdungs- und Orientierungspunkte sorgen dafür, dass man nicht die Bodenhaftung verliert.

Gute Musik soll es auch im Sommer 2020 geben. Zu den 2. Selliner Sommer Openairs hat sich am 26. Juli Mark Forster angekündigt. Deutschlands derzeit bekanntester und beliebtester – und definitiv witzigster – Singer/Songwriter wird am letzten Sonntag im August „Liebe“ nach Sellin transportieren und eine Mischung aus alten und neuen Liedern präsentieren.
Eine weitere fette Party steigt am 31. Juli direkt an der Seebrücke. Das DJ-Duo „Gestört aber GeiL!“ kommt in Feierlaune mit Gästen im Gepäck. Den 1. August sollten sich alle Bosse-Fans freihalten und nach Sellin pilgern. Denn an diesem Sonnabend singt er der Ostsee und Gästen allen ein ganz besonderes Ständchen. Wer am 8. August von Tausenden bejubelt auf die Bühne am Hauptstrand springt und ruft „HALLO SELLIN!“, das erfahren alle Neugierigen auf www.ostseebad-sellin.de.

Barfuß im Sand, kühle Drinks in der Hand, die glitzernde Ostsee vor Augen und feine Musik im Ohr. Besser als in Sellin geht es einfach nicht!
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und Portalen wie reservix und eventim sowie Fantickets direkt in der Kurverwaltung Sellin, Warmbadstraße 4 und der Tourist-Info im Seepark.

Weitere Informationen: www.ostseebad-sellin.de

Titelseite

Ausgabe Juni 2018 weiter

Hotelredaktion im Dienste der Wegsamkeit

Altstadt Hotel zur Post Stralsund stattet seine Gäste mit wertvollen Reise-Infos aller Art aus

weiter

Skateboarding Contest wird olympisch

Zum Event am 4. August in Sellin erwartet Rügen rollt e.V. rund 200 Skater

weiter

Kultur im STRALSUND MUSEUM

Museumszeit Sommerferien, spezielle Führungen, Militärgeschichte im Marinemuseum

weiter