Die noch amtierende Bernsteinkönigin Antonia Fritz – sie wird ebenfalls zu den Juroren gehören | Foto: Foto Ohl

14. Deutsches Bernsteinfest

Toller Galaabend mit Wahl der Deutschen Bernsteinkönigin im Ostseebad Göhren

Es ist wieder soweit: Am 26. Oktober findet das 14. Deutsche Bernsteinfest im Ostseebad Göhren statt. Die Nordperdhalle wird der amtierenden Bernsteinkönigin Antonia Fritz und ihren potenziellen Nachfolgerinnen sowie deren Gästeschar als Feststätte für einen wunderschönen Galaabend dienen. Im Mittelpunkt steht natürlich die Wahl der neuen Deutschen Bernsteinkönigin, an der auch das Publikum beteiligt sein wird. Die Kandidatinnen werden sich in drei Runden präsentieren: eine Vorstellungsrunde, eine Präsentation von Bernsteinschmuck sowie ein Auftritt in Abendmode.
Alle Kandidatinnen erhalten vor der Veranstaltung ein Model-Coaching mit Make-up- & Stylingtipps sowie einem kleinen Laufstegtraining. Der Siegerin winken als Gewinn unter anderem wieder das extra angefertigte Bernsteindiadem sowie ein Gutschein für ein passendes Königinnenkleid.
Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass der Gewinn am Ende gar nicht so wichtig war, der Abend selbst und die Vorbereitung darauf waren für alle Teilnehmerinnen immer mit viel Freude verbunden und der eigentliche Spaß an der ganzen Aktion. Gewählt wird übrigens schon die 15. Bernsteinkönigin, da im Jahr 2008 aus Anlass der 130-Jahr-Seebad-Feier eine Königin nur durch eine Jury, aber ohne Fest gekürt wurde. Hier wurde auch erstmalig die Amtszeit der Königin verlängert auf mindestens zwei Jahre.
Neben dem Publikum ist auch eine Jury an der Wahl der Bernsteinkönigin beteiligt. Diese ist unter anderem besetzt mit dem Göhrener Bürgermeister Torsten Döring und der jetzigen Bernsteinkönigin Antonia Fritz. Nach Wahl der Königin können sich die Gäste auch auf tolle Tanzmusik mit „Back to music“ freuen. Diese aus Mecklenburg-Vorpommern stammende professionelle Gala- & Partyshowband hat schon viele Tanzsäle in ganz Deutschland zum Beben gebracht und als Support für national und international bekannte Künstler gespielt.

Als Stargast des Abends freut sich die junge Schlagersängerin Maria Voskania auf ihren Auftritt. Mit erst sieben Jahren kam der leidenschaftliche Musikfan aus dem weit entfernten Armenien ins bayerische Würzburg. Damals musste sie sich gemeinsam mit ihrer Familie ganz ohne Sprachkenntnisse eine neue Existenz aufbauen – heute zählt die DSDS-Finalistin aus dem Jahr 2017 zu den aufregendsten Vertreterinnen einer völlig neuen, modernen Form des deutschsprachigen Schlagers! Sechs Jahre lang war Maria im Ensemble von Helene Fischer als Backgroundsängerin bei Tourneen, Shows und TV-Auftritten zu hören und veröffentlichte 2014 ihr erstes eigenes Schlageralbum, mit dem sie in der Folgezeit nebenbei als Solokünstlerin auftrat. Mit ihrem Album „Magie“ sowie ihrer aktuellen Single „Feuerwerk“ ist die Zeit nun reif für Maria Voskania, so war sie auch in diesem Jahr bereits bei zahlreichen TV-Sendungen wie dem ZDF-Fernsehgarten und großen Schlagerpartys zu Gast.

Moderiert wird der Abend von Thorsten Kremer. Die Eintrittskarten für 20 Euro pro Person (mit Kurkarte 18 Euro, an der Abendkasse 22 Euro) gibt es in der Kurverwaltung Göhren. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr in der Nordperdhalle Göhren in der Gerhart-Hauptmann-Straße 1.

Weitere Informationen: Kurverwaltung Göhren
Telefon 038308 / 6 67 90, www.goehren-ruegen.de

Spargel sieht gut aus und ist gesund

Bauer Lange im Westen der Insel Rügen feiert die Spargelsaison

weiter

„Endlich wieder miteinander schnacken!“

Regionale Produzenten freuen sich auf den Saisonstart auf dem Rügen-Markt in Thiessow

weiter

Der volle Sommergenuss in Göhren

Seebrückenfest und Tag des Sandburgenbaus im Ostseebad mit den zwei Stränden

weiter

Musiker Dirk Ende zu Gast in Garz

Bücher, Porzellan und Gitarren-Konzert im „Kulturschuppen“ des BÜCHERMARKTs

weiter