Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

Kaum jemand spürt so deutlich, wie die Zeit vergeht, wie wir. Gerade haben wir uns noch über die prächtigen Rosen vor den Häusern in Putbus gefreut, schon beginnen sie zu welken. Der Sommer ist toll, das finden auch unsere Gäste und genießen nicht nur das Badeleben an den zahlreichen Ostseestränden auf Rügen, sondern auch Kunst, Konzerte und das kultivierte Abhängen mit Programm. Von allem gibt es auf der Insel reichlich, darum findet auch jede Sehnsucht ihre ganz spezielle Erfüllung. Besonders zahlreich sind im August die Kirchenkonzerte. Sei es in Wiek, Kasnevitz, Swantow, Landow oder Bergen – nicht alle Konzerte können wir in unserer Augustausgabe vorstellen, denn fast jede Rügener Kirche, die etwas auf sich hält, wird im Sommer zum Konzerthaus. Eine besonders charmante Veranstaltung ist stets das Vollmondfest in Alt-Sassnitz. Doch auch ein Ausflug nach Putbus, die heimliche Hauptstadt der zeitgenössischen Kunst, lohnt sich in diesem Monat besonders. Am Kunstort Alte Wassermühle in Wreechen zeigt Bernard Misgajski seine Gefäße aus Stahl, in der alten Schmiede bei flz | Stahl- und Metallbau Lauterbach GmbH sind Klangskulpturen zu hören, in der Galerie CIRCUS EINS gibt es Malerei, in der Orangerie Objekte

und Bilder von Thomas Gatzky und bei Galerie Atelier ROTKLEE Werke von unter anderem Frank Otto Sperlich. Und was wäre die Romantikinsel Rügen ohne ihre Natur? Es ist daher nur richtig und sinnvoll, das zahlreiche Institutionen sich darum bemühen, das Wissen darüber auf unterhaltsame Weise zu vermitteln. Zu den wichtigsten Museen zum Thema Meere und dessen Ökologie gehört das OZEANEUM in Stralsund. Unvergessen bleibt ein Besuch des Museums, dass in spektakulärer Architektur direkt am Wasser liegt. Doch auch das Naturerbe Zentrum Rügen in Prora mit seinem Baumwipfelpfad und das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL sind unverzichtbar, wenn es darum geht, die besondere Landschaft der Insel Rügen zu verstehen. Einen perfekten Eindruck erhält man bei einem Rundflug über die Insel oder einer geführten Tour mit dem HANOMAG-Gruppenkraftwagen.

Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen – im Konzert, bei der Kunst oder beim intensiven Studium der Natur in einem der großartigen Erlebnisorte!

Ihre Redaktion

Kultur im STRALSUND MUSEUM erleben

Das einzigartige Museumshaus wird 20 Jahre alt und lädt im August zur Festwoche

weiter

Im Sausewind durch das Selliner Hügelland

Radtour um den Selliner See verbindet Bäderarchitektur und Hinterland

weiter

Safari mit dem Gruppenkraftwagen

HANOMAG-Touren zu unbekannten Orten der Insel – auch nach individuellen Wünschen

weiter

Familienziele im Westen der Insel

Zwei Erlebnis-Bauernhöfe, eine Surfschule und der Rügen Park laden ein

weiter