Vorwort Juli 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

Ach, was sind wir glücklich! So ein Sommer macht auch uns Rüganern gute Laune. Doch diese Wonne wird noch gesteigert durch die vielen Festivals, die uns durch den Sommer begleiten. Das sind die besten Gelegenheiten, wo wir unsere Gäste treffen und auf Augenhöhe mit ihnen Spaß haben können. Denn natürlich haben auch die Inselmenschen einmal frei oder erholen sich dabei, wenn sie zum Beispiel die größte Sandburg der Welt in Binz bewundern. Zu den Störtebeker Festspielen nach Ralswiek gehen Einheimische meist gleich zu Beginn, damit sie mitreden können. Außerdem müssen sie ihre Zeit gut einteilen, denn nun geht es rasant weiter: Schlossfest in Binz, Hafenfest in Breege, zum Fährmann nach Moritzdorf und die Selliner Seebrücke wird auch schon wieder gefeiert. Und wir sind begeistert: Der Kultursommer am Kap Arkona ist zurück! Göhren auf der Halbinsel Mönchgut feiert ein Sommerfest mit Artistik und Clownerie und Binz gibt sich der musikalischen Gelassenheit hin mit Tanzkonzerten an der Seebrücke zur SEASON und DJ-Sound in der Schmachter Lounge, die in den Sonnenuntergang entführt. Das Open-Air-Varieté SOMMERZAUBER ist ein echtes Volkstheater auf hohem Niveau und passt perfekt nach Putbus.

Doch die Tage können auch mit Action gefüllt werden, denn wer möchte schon immer nur am Strand faulenzen? Machen Sie doch einmal eine Tour mit dem HANOMAG-Gruppenkraftwagen oder einen Ausflug in den Rügen Park Gingst. Wenn Sie schon einmal im Westen sind, können Sie gleich noch zum Grillen bei Bauer Lange vorbeifahren, in der 1. Rügener Edeldestillerie einen feinen Obstbrand kaufen oder auf dem Erlebnisbauernhof Kliewe den Hofladen besuchen. Neuerdings kann sich auch keiner mehr darüber beklagen, dass man auf Rügen nicht einkaufen kann. Klar, wir meinen nicht die Discounter – damit sind wir gut versorgt und viele Gäste aus den Städten beneiden uns um das breite Sortiment –, sondern die echten handgemachten Produkte, auch davon gibt es mittlerweile einige – so bei Inselgenuss in Bergen, dessen Non-Food-Abteilung handgemachte Schönheiten anbietet, die auch noch nützlich sind.

In diesem Sinne raten wir Ihnen, nicht ihre ganze Kraft am Strand zu vergeuden – denn es gibt noch anderes zu tun, packen wir es an!

Ihre Redaktion

Wäschekauf mit fachgerechter Beratung

Hochwertige Wäsche für Damen und Herren im -con-ta- Herstellerverkauf Binz

weiter

Glanzvolle Premiere beim Sommervarieté

Mit Stepptanz direkt vom Pariser „Crazy Horse“ zur Show in den Binzer Kurhaus-Saal

weiter

Der Fluch des schwarzen Korsaren

Band der Kinderbuch-Reihe „Die Küstenwölfe“ von André F. Nebe bei Biber & Butzemann

weiter

Naturstrand, Hafenflair und Rock’n’Roll

Seebad Breege-Juliusruh lädt zu maritimen Festen ein

weiter