Winvent Weiss, Gestört aber GeiL und Benz Zucker sind die Stars des 1. Selliner Sommer OpenAir | Fotos: Chris Heidrich (Ben Zucker) , Gestört aber GeiL GmbH & Co. KG, Wincent Weiß Veranstaltungs GmbHcolm Wood

Feste feiern in Sellin und Open Air Musik

Ostseebad feiert die Wiese, den Wein, die Seebrücke und gute Musik

Der Juli in Sellin und im Selliner Hügelland ist voller Feste. Man sollte gleich dortbleiben, wenn man nichts verpassen möchte! Es beginnt mit dem Weinfest am Hafen vom 3. bis 7. Juli von 14 bis 23 Uhr sowie Sonntag bis ca. 21 Uhr. In Kombination mit kleinen Snacks und guter Musik dürfen Sommerabend und Sonnenuntergang zwischen den Wanten der Segelboote bei einem guten Gespräch und einem kühlen Schluck erstklassigen Weines genossen werden.
Am Freitag, dem 5. Juli muss Kay-Uwe Strandmann besonders gut frühstücken. Denn ab 14 Uhr startet auf der Wiese zwischen seinem Haus und dem Anleger der kleinsten europäischen Ruderbootfähre das alljährliche „Wiesenfest beim Fährmann“. In Begleitung von Parson Jack Russell Jason (15) wird der muskulöse Moritzdorfer die Besucher des Festes die circa 50 Meter über die Baaber Bek befördern. Und dafür legt er auch eine kleine Nachtschicht ein. Bis 24 Uhr wird er auf den Ruf „Fährmann, hol öwer!“ beziehungsweise das Klingelzeichen losrudern. Wer Moritzdorf mit dem Auto ansteuert, der kann dieses gut auf dem Großparkplatz am Ortseingang abstellen und auf zwei PS umsatteln. Die Kurverwaltung stellt ihren Gästen nämlich an diesem Tag eine Kutsche zur Verfügung – natürlich kostenfrei. Los geht es um 14 Uhr mit Fish&Sheep, einem maritimen Programm der Tonabnehmer. Ab 19 Uhr bittet Dresdens größte Soulband namens „The Souldiers“ zum Tanz und Mitschnipsen. Zudem kümmern sich „Die Spaßmacher“ gewohnt liebevoll und fröhlich um die zartesten Wiesenblümchen mit vielfältiger Kinderanimation und es gibt viele Leckereien aus der regionalen Küche.
Seedorf liegt direkt am Wasser, dort wo der Neuensiener See in die Having übergeht. Einst wurden hier Schiffe gebaut, die wegen ihrer Schnelligkeit sogar in Skandinavien begehrt waren. Heute noch gibt es einen Hafen für Segler, duftende Räucherbuden und viel frischen Fisch. Zum zünftigen Hafenfest für die ganze Familie sorgen Musik und Tanz, Buden und Aktionen für Kinder und eine kostenlose Hüpfburg, Feuershows und viel maritimes Flair für gute Unterhaltung. Dieses Jahr findet das Hafenfest am 12. und 13. Juli statt.
Mit drei hochkarätigen Konzerten startet das 1. Selliner Sommer OpenAir. Am 20. Juli werden Wincent Weiss, am 2. August das DJ-Duo Gestört aber GeiL und am 3. August Ben Zucker in Sellin am Hauptstrand zu erleben sein. Bis zu 4.500 Zuschauer je Konzert werden dazu an der Seebrücke des Ostseebades erwartet.
Die Selliner Seebrücke ist eine Grande Dame der Bäderarchitektur. Darum findet ihr zu Ehren jedes Jahr Ende Juli ein Fest statt. Eine wunderbare Strandparty, zu der sich die Selliner mit ihren Urlaubsgästen treffen und gemeinsam den Sommer genießen. Die Kulisse passend zum Fest bildet die Silhouette der Seebrücke, ihre Türmchen und Pavillons, die vor 21 Jahren auf dem 394 Meter langen Steg erbaut wurden und seitdem als Wahrzeichen des Ostseebades gilt. Spaß und Sport, Kulinarik und Kultur, Kinderspiele und Kunst, Konzert und kühle Getränke im angewärmten Sand sind versprochen! Los geht es am Freitag 26. Juli ab 16 Uhr, am 27. Juli ab 15 Uhr am Sonntag, 28. Juli ebenfalls ab 15 Uhr.

Weitere Informationen:
www.ostseebad-sellin.de

25 Jahre Tag des offenen Denkmals

Am zweiten Septembersonntag laden Baudenkmale zum Besuch – auch St. Marien Bergen

weiter

Erdbeeren und Erlebnisse

Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow ist ein Ausflugsziel für die Familie

weiter

Kirchen- und Musiksommer Nordrügen 2018

Mehr als 60 Konzerte, Lesungen, Themenabende, Ausstellungen in den Kirchen Nordrügens

weiter

„Ab ins Meer“ am Deutschen Meeresmuseum

Korallenriffe im MEERESMUSEUM entdecken und 10 Jahre OZEANEUM feiern

weiter