Winterliche Köstlichkeiten im Störtebeker Braugasthaus genießen | Foto: AdobeStock_Alexander Raths

Winterliche Brauspezialitäten

Biergenuss und kulinarische Entdeckungsreisen in der historischen Stralsunder Braustätte

Der winterlichen Jahreszeit mit den kurzen dunklen Tagen und kühlen Temperaturen begegnet die Störtebeker Braumanufaktur mit kulinarischen Angeboten für gemütliche Genießer-Abende. Das Braugasthaus im historischen Gebäude der alten Braustätte serviert winterliche Köstlichkeiten. Ob Wild, Gans oder Ente: Kräftige Gerichte wärmen den Magen und die dazu passenden Brauspezialitäten wie der Störtebeker Glüh-Bierpunsch und das Stark-Bier wärmen die Herzen der Bierliebhaber.
Eine kulinarische Entdeckungsreise der besonderen Art ist das Menü mit Bierbegleitung. Hier trifft Braukunst auf Kochkunst. Zu jeder Brauspezialität kreieren die Köche eine passende Köstlichkeit aus frischen, regionalen Produkten. Das Ergebnis ist eine kulinarische Komposition der ganz besonderen Art.
„Riechen, schmecken, Kenner werden“ heißt es auch bei den monatlichen Genuss-Verkostungen. Professionelle Biersommeliers zeigen anhand der dunklen Störtebeker Brauspezialitäten, wie Bierstile erkannt und beurteilt werden. Dazu gibt es an jedem dritten Donnerstag im Monat für 35 Euro pro Person kulinarische Köstlichkeiten des Braugasthauses, die die feinen Aromen der Biere unterstützen.
Zudem ermöglichen die täglich stattfindenden Brauereiführungen neben einem Rundgang durch das historische Sudhaus samt Kühlschiff auch die Besichtigung der modernen Produktion der Brauspezialitäten. Krönender Abschluss jeder Führung ist eine kleine Verkostung, auf der einige der Brauspezialitäten selbst entdeckt werden können.
Wer neugierig geworden ist oder gar sein Lieblingsbier entdeckt hat, wird im Störtebeker Brauereimarkt fündig. Die gesamte Produktpalette der Brauspezialitäten, dazu saisonale Biere, passende Gläser, Shirts und Genuss-Pakete sind erhältlich. Ganz neu im Markt ist die exklusive Geschenke-Kollektion für Freunde und Verwandte, damit man zusammen die erstklassigen Störtebeker Brauspezialitäten in der winterlichen Jahreszeit genießen kann.

 

Genuss-Verkostungen:

Die Welt der winterlichen Biere endecken

Termine und 20.12.18, 19 Uhr „Vor den Festtagen“
Themen: 17.01.19, 19 Uhr „Schneeflocken“
Ort: Braugasthaus des Störtebeker Brauquartiers
Kosten: 35,00 Euro pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.stoertebeker-brauquartier.de/genuss-verkostung

Mördersuche und Comedy auf der Seebrücke

Selliner Wahrzeichen trumpft mit attraktivem Winterprogramm

weiter

Finnische Weihnachten in Sassnitz

Seit 20 Jahren wird die Sassnitzer Altstadt vom Gewerbeverein weihnachtlich verzaubert

weiter

Wittow als Zufluchtsort

Hans Fallada ließ sich von der Landschaft der Halbinsel inspirieren

weiter

Im hohen Norden herrscht die Natur

Naturstrand, Bungalows und Seeadler im Naturschutzgebiet Für Rügener „Muttländer“ ist Dranske auf Wittow ein ferner Ort. Doch wie weiter