Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

wir erinnern uns noch an die Jahre, als es nur wenige Weihnachtsmärkte auf Rügen gab und diese auch noch nicht so richtig gut organisiert waren. Doch diese Zeiten sind lange vorbei! Jetzt ist es eher so, dass man einen guten Plan benötigt, um nicht die schönsten Märkte zu verpassen. Und ehrlich gesagt, haben alle ihren Reiz, egal ob in Binz, Sellin oder Stralsund, Bergen, Middelhagen, Ralswiek oder Gingst. Die einen sind größer, die anderen dafür persönlicher. Manche lassen sich wunderbar kombinieren: In Sellin kann man außerdem auf der Eisbahn tanzen gehen, in Binz und Stralsund wird das Weihnachtsshoppen durch die vielen Geschäfte rund, am Schlosshotel Ralswiek gibt es Turmbläser. Kunsthandwerk gibt es überall – doch besonders drei Weihnachtsmärkte haben hier ihren Schwerpunkt. Der Adventsmarkt in Gingst, der Markt auf dem Kaufmannshof in Bergen und der Kunstmarkt in der Spielkartenfabrik Stralsund. Was es sonst noch im Winter mit der ganzen Familie zu tun gibt, das stellen wir Ihnen in großer Fülle vor. Das Angebot reicht vom Erlebnisbad in Neddesitz über die Selliner Eisbahn bis zum Besuch des Naturerbe Zentrums in Prora. Auch das OZEANEUM und die anderen Museen in

Stralsund sind geöffnet, zeitgenössische Kunst gibt es in Putbus gleich mehrfach. Ein besonders interessantes Winter-
vergnügen und vielleicht auch eine Geschenkidee, sind die Bierverkostungen der Störtebeker Braumanufaktur. Schon seit 20 Jahren ist die Insel Rügen mit ihren erstklassigen Produkten auch auf der Grünen Woche vertreten. In der Zwischenzeit hat sich viel verändert. Heute existieren viele Produkte, die das Image der Insel Rügen als naturnah und unverbraucht mit echter
Qualität untersetzen – der Rügen Produkte Verein garantiert sie! Gerade für Menschen, die nicht immer auf der schönen Insel weilen können, sind Dinge, die hier hergestellt wurden,
attraktiv. Darum schenken Sie Rügenprodukte: Rügener Kreidemännchen oder exklusive Biersorten, Sanddornprodukte oder Rügener Heilkreide, Bernsteinschmuck und Fruchtaufstriche. Eine gute Auswahl all dieser authentisch schönen Dinge findet man in der Alten Pommernkate in Rambin und bei „Inselgenuss“ in Bergen.

Wir laden Sie ein, unsere Weihnachtsmärkte zu besuchen. Erleben Sie Rügen und Stralsund durch die schönen Dinge von hier!
Ihre Redaktion

DIE ARTISTOKRATEN huldigen dem Fürst

Drei Tage Sommerzauber-Gastspiel in der Orangerie im Putbuser Schlosspark

weiter

Günstiges Familienticket zur Kreideküste

Schiffsausflug zum Königsstuhl ist großartiges Naturerlebnis für Jung und Alt

weiter

Jahreswechsel im Störtebeker Brauquartier

Silvester feiern und das neue Jahr mit kulinarischen Köstlichkeiten begrüßen

weiter

Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

weiter