Der Adventsmarkt in Gingst verzaubert, weil er von den Bürgern des Ortes organisiert wird | Foto: Silke Stephan

Advent in Gingst

Leuchtende Engel weisen den Weg zur Weihnacht

Am 15. Dezember ist es wieder soweit! Das historische Handwerkdorf Gingst feiert Weihnachten und zahlreiche Gewerbetreibende und Anwohner des idyllischen Ortes im Westen der Insel Rügen beteiligen sich. Rund um den Gingster Marktplatz, an der Kirche und auf dem Museumshof leuchten am 3. Advent wieder die Kerzen. Sie heißen alle willkommen, die einen besinnlichen Adventsnachmittag und Abend verbringen wollen. Sterne an den Häusern zeigen an, wo es etwas Festliches zu entdecken gibt – sei es drinnen oder draußen. Kunsthandwerk, Gastlichkeit, Herzerwärmendes oder Kurioses erwartet die Besucher, die sicherlich wieder zu Scharen anreisen. Zu jeder vollen Stunde können sie in der Kirche mit Anderen Musik machen oder Weihnachtspost in die Lüfte entsenden. Bei der Buchhandlung gibt es außer guten Büchern, auch Punsch am Feuerkorb. Bei „Töpferei und feinste Regionalwaren“ sind Bastelbögen und Laternchen erhältlich, auch gedrechselte Holzfiguren und weihnachtliche Keramik. Dazu wird Nußknackers Walnuss-Losbude aufgestellt, es gibt Schmuck in einer Sonderausstellung, Objekte und Texte von Sarah Hain sowie Mützen und Stulpen genäht von Vera von Ahlen. Unter der alten Markteiche brät der Jugendclub Gingst Crêpes und Bratwurst, auf dem Hof der Weinhandlung wird Soljanka gekocht. Hier in der Alten Post kann auch die Weihnachtsluftpost aufgegeben werden, die später an der Kirche in die Lüfte steigt. Tombolalose kann man auch im Imbiss von Muhamid Asif erwerben und die Apotheke bietet 20  % Rabatt auf Kosmetikprodukte. Die Spinnfrauen aus dem Stralsunder Ackerbürgerhaus sind auch wieder zu Gast – in der Gaststätte Puchert spinnen sie, was das Zeug hält und bieten schöne Dinge aus Wolle an. Vieles mehr ist zu entdecken auf diesem besonderen Weihnachtsmarkt im Westen. Darunter auch die selbstgenähten Taschen in der Boutique „Im Trend“ und der Kinderpunsch von Gesine Ruhk.

Winterurlaub in den Dorint Hotels & Resorts

Von Schneeabenteuern über kulinarische Köstlichkeiten bis zur Kreidepackung Wenn im Februar wieder die Narrenzeit beginnt, zieht es die weiter

Hoch auf dem Baumwipfelpfad unterwegs

Sonnenaufgang, Vollmondzauber und Themen-Wanderungen im Naturerbe Zentrum Rügen

weiter

Spaß und Action im Westen der Insel

Rügen Park Gingst mit Fun-Attraktionen und Miniatur-Bauwerken Wer im Sommer nach Rügen reist, der möchte vor allem Sandburgen weiter

Sandskulpturen-Festival im Ostseebad Binz

„Einmal um die ganze Welt“ heißt es bis November auf der Insel Rügen Seit dem 10. März blicken weiter