In den Herbstferien draußen aktiv sein und Spannendes wie die Schatzsuche mitmachen | Foto: Danny Gohlke

Rügen für Kinder in den Herbstferien

Auf der gesamten Insel und in Stralsund viel Abenteuer und Action für jede Altersklasse

Sie wurden von vielen Kindern schon wieder sehnsüchtig erwartet – eine Woche Herbstferien auf Rügen! Denn hier lassen sich auch im schönen Herbst die tollsten Dinge unternehmen, wenn bunte Blätter durch die Luft tanzen, die Tage kürzer werden und der Wind die Ostseewellen hoch auf den Strand treibt. Und wer Glück mit dem Wetter, sprich: milde Temperaturen hat, kann ganz mutig sogar noch einmal baden gehen.
Doch auch ansonsten gibt es eine Menge organisiertes Programm. Das größte Rügener Ostseebad hat sich zum Beispiel gleich einen kompletten BINZER HERBSTFERIENSPASS einfallen lassen. Im Oktober können alle Kinder und ihre Eltern einiges in Binz und Umgebung sowohl drinnen als auch draußen erleben.
Stadt-Indianer, Bergbewohner und Festland-Kinder werden zu Mini-Piraten oder Strand-Detektiven, gehen im Wald auf Spurensuche und suchen Schätze am Strand. Man kann Abenteuer bestehen, wie die Ur-Rüganer mit Steinen richtiges Feuer anzünden und unter dem Sternenhimmel die Schatzinsel Rügen erkunden. Auch mit Öl malen oder einen Spiegel verzaubern ist dort möglich. Puppen erzählen Geschichten und alle basteln tolle Urlaubserinnerungen.
Treffpunkt für all diese generell kostenfreien Herbstferienspaß-Kurse ist das Binzer Haus des Gastes, Anmeldung und Materialkosten sind teilweise notwendig.
Das Gesamtprogramm ist im Internet abrufbar unter: https://www.ostseebad-binz.de/urlaubsthemen/binz-familiaer/wilmas-veranstaltungstipps.html
Neben cooler Drachensteig-Action am windigen Strand können Familien eine Fahrt mit der historischen Kleinbahn „Rasender Roland“ (RüBB) von Putbus-Lauterbach bis Göhren unternehmen, das Miniaturenland im RügenPark Gingst mit Tobespaß und Parkbahn erkunden, sich im Dinosaurierland von Glowe den riesigen Ur-Echsen stellen oder auf der Minigolf-Anlage direkt an der Göhrener Promenade ihre Geschicklichkeit testen.
Auch in der Erlebniswelt Rugard in Bergen mit Kletterwald, Inselrodelbahn, Minigolf, Go-Kart, Rutschenturm sowie Besteigung des Rugardturms finden Kinder jedes Alters Aktivitäten, die ihnen Spaß machen. Ganze Kletterwälder gibt es mit dem Seilgarten Prora und Waldseilpark Rügen in Altefähr. Spezielle Museen mit multimedialen Ausstellungen und verschiedensten Kinder-Führungen sind das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl an den Kreidefelsen bei Sassnitz, das Naturerbe Zentrum in Prora mit Baumwipfelpfad, „Adlerhorst“ und Erlebnisausstellung sowie die dortige neue GALILEO Wissenswelt Rügen.

Viele spannende Herbstferien-Erlebnisangebote zu den Meeren der Welt hält natürlich auch die Hansestadt Stralsund im MEERESMUSEUM und OZEANEUM bereit. In den Aquarien kann vom kleinen tropischen Röhrenaal bis zum großen Sandtigerhai alles bewundert werden, was schwimmt; auf der Dachterrasse wohnen Humboldt-Pinguine. Wer dagegen Landtiere aller Art anschauen möchte, trifft diese im Zoo Stralsund. Das STRALSUND MUSEUM lädt zu Ausflügen in die spannende Geschichte der Stadt und des Hansebundes.
Wenn es draußen kühler ist, kann man außerdem wunderbare Tage mit der ganzen Familie im AHOI in Sellin und SPLASH in Neddesitz sowie kleineren Pools vieler Hotelanlagen der Insel Rügen verbringen. Für noch mehr Badefreuden empfiehlt sich der Stralsunder Hansedom mit Erlebnisbad „SeesternTherme“ samt Wellenbecken, Südsee-Dschungel und Mega-Whirlpool, vier Abenteuerrutschen und Wildwasserbach. Die Kleinen planschen im Kinderbecken „SeesternchenOase“ und das Sportbad bietet die Möglichkeit zum Wasserspringen.

„Er soll klein bleiben und auf Rügen“

INSELKINDER VERLAG der Sellinerin Janet Lindemann macht Bücher für kleine Wasser-Fans

weiter

Ausflug zum Erlebnis-Bauernhof Kliewe

Hier sind Gäste immer herzlich willkommen Zum Frühlingserwachen startet auch sie Saison auf dem Erlebnis-Bauernhof Kliewe. Die Tiere weiter

Erlebniswelt Splash in Neddesitz

Neuer Name und frischer Auftritt – Familienzeit ist Wohlfühlzeit Spritzig, wohltuend und ein wenig frech – das ist weiter

Mit Sandskulpturen auf Weltreise gehen

Sandskulpturen-Festival in Binz stellt Sehnsuchtsorte vor

weiter