Abendstimmung auf der Stralsunder Hafeninsel mit dem OZEANEUM | Foto: Johannes-Maria Schlorke, OZEANEUM Stralsund

Veranstaltungen mit Mee(h)r-Wert

Herbstprogramm im MEERESMUSEUM und OZEANEUM Stralsund

Am 1. September findet erstmals die Stralsunder Museumsnacht von 19 bis 23 Uhr statt. Im OZEANEUM steht das diesjährige zehnte Gründungsjubiläum im Fokus, und die Besucher haben die Möglichkeit, den Aquarienrundgang mit faszinierenden Tieren der nördlichen Meere zu erkunden. Im MEERESMUSEUM beeindrucken die Sonderschau INSIGHTFISH sowie die meereskundlichen Ausstellungen und tropischen Aquarien in der Katharinenhalle.
Die Aquarienkuratorin des Deutschen Meeresmuseums stellt am 6. September um 19 Uhr im MEERESMUSEUM vor, wie man einen Korallengarten auf den Malediven im Indischen Ozean anlegt. Dr. Nicole Kube berichtet in einem Bildervortrag über Workshops zur Korallenzucht, denn obwohl Korallen Tierkolonien sind, kann man wie bei Pflanzen Setzlinge aufziehen und damit die Riffe erhalten.
Zu kombinierten Führungen laden STRALSUND MUSEUM und MEERESMUSEUM am 9. September am Tag des offenen Denkmals ein. Los geht es um 13.15 Uhr im STRALSUND MUSEUM, wo es auch die kostenfreien Teilnahmekarten für die insgesamt drei Touren durch das Katharinenkloster – das Domizil der beiden Museen – gibt.
Die Greenpeace Aktionstage vom 11. bis 13. September widmen sich dem Schutz der Antarktis. Von 10 bis 17 Uhr informieren Greenpeace Ehrenamtliche zum Beispiel bei Führungen, Präsentationen und in Filmen über diesen besonderen Lebensraum und darüber, wie man zu dessen Schutz beitragen kann. Kleine Antarktisfreunde können spielen und basteln.
Ein Klassiker im Veranstaltungsprogramm ist der jährliche Vortrag im Rahmen der Woche des Kranichs. Am 27. September um 19 Uhr wird Dieter Damschen im Stralsunder MEERESMUSEUM 20 Jahre Kranichfotografie Revue passieren lassen.
Vorschau: Zum 10. Museumsgeburtstag ist der bekannte TV-Star, Moderator und Referent Willi Weitzel am 13. Oktober exklusiv zu Gast im OZEANEUM Stralsund. Im Gepäck hat er seine neue Multivisionsshow „Willis Wilde Wege“, die er an diesem Abend ab 18.30 Uhr dem Publikum vorstellt.
Tickets gibt es unter: www.ozeaneum.de

Weitere Informationen:
www.deutsches-meeresmuseum.de

Ernst Leonhardt – Stilles Rauschen

Sonderausstellung im Ernst-Moritz-Arndt-Museum in Garz

weiter

Liebe, Kunst und leuchtende Laternen

Paare verewigen sich in der Seebrücke, Sandartisten und Martinsfest in Sellin

weiter

Idyllische Ferienanlage mit Boddenblick

Appartement oder Hotel – die Kapitänshäuser Breege liegen direkt am Wasser

weiter

Kultur und Natur werden Freunde

Das Biosphärenreservat Südost-Rügen ist ein Modell für Nachhaltigkeit

weiter