Über 750 Besucher waren bei der Premiere der Deutschen Hobbybrauer-Meisterschaft im vergangenen Sommer dabei | Foto: Störtebeker Braumanufaktur Stralsund

Festival der Hobbybrauer

Auch private Brauer sind Wasser, Malz, Hopfen und Hefe in ganz Deutschland auf der Spur

Hobbybrauer aus ganz Deutschland sollten sich diesen Termin vormerken: Am 29. September 2018 geht die Deutsche Meisterschaft in die nächste Runde. Nach erfolgreichem Start im vergangenen Juli treffen sich im Spätsommer wieder Bierexperten, kreative Brauer und Neugierige im Störtebeker Brauquartier und küren den neuen Deutschen Meister.

„Gemeinsam mit den Hobbybrauern und Ausstellern haben wir das Konzept der Deutschen Meisterschaft verbessert und ausgebaut“, verrät Störtebeker Innovationsmanager Jens Reineke. „Dazu haben wir für das Rahmenprogramm einen sehr guten Partner gewinnen können: In Zusammenarbeit mit der drinktec holen wir die Ausstellung ‚Home & Craft‘ als Plattform für Hobby- und Kleinstbrauer nach Stralsund“, so Reineke.
Für die Besucher öffnen sich am Nachmittag die Türen zum Festival: An den knapp 100 Ständen der Hobbybrauer gibt es zahlreiche kreative Biere zu probieren und bei spannenden Fachvorträgen mehr über das Thema Bier zu erfahren. Bereits eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung öffnen die Foodstände im Innenhof des Brauquartiers und bieten neben Burgern, Pasta und vegetarischen Gerichten auch süße Snacks an. Zudem erwarten die Gäste ein Fahrsimulator und ein Glasgraveur. Im Anschluss kann bis Mitternacht auf der Antenne MV After-Show-Party mit DJ Basti Retzlaff gefeiert werden. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Alle Informationen rund um die 2. Deutsche Meisterschaft finden sich unter: www.hobbybrauer-meisterschaft.de

Datum: 29. September 2018
Uhrzeit: 14 – 0 Uhr
Tickets: 5,00 Euro
(VVK auf www.hobbybrauer-meisterschaft.de)

Radtour im Nordwesten

Heringstraße, Hafenflair und Herrenhäuser

weiter

Hochzeit auf Hiddensee

Asta-Nielsen-Haus „Karusel“ besitzt seit 2015 ein Trauzimmer Sie war die Tochter eines Schmieds und einer Wäscherin und hatte weiter

Sommer der Künste in Prora

Wie wollen wir in Zukunft miteinander leben, arbeiten und Kunst machen?

weiter

Spätsommersausen in Sellin

Auch der Herbst hat schöne Tage und wird im Ostseebad gebührend gefeiert

weiter