Das rollt – perfekt auf Beton im Skatepark von „Rügen rollt!“ | Foto: Rügen rollt e.V.

Skateboarding Contest wird olympisch

Zum Event am 4. August in Sellin erwartet Rügen rollt e.V. rund 200 Skater

Als die coolen, manchmal leicht bekifften, Jungs an der amerikanischen Westküste in den 1960e-Jahren nach einer Alternative zum Wellenreiten suchten, erfanden sie das Skateboard. Was als Asphaltsurfen bekannt wurde und in Kinofilmen gefeiert wird, ist immer noch Teil einer Subkultur, die auf die Stärke des Individuums setzt.
Am 4. August 2018 kann diese Kunst auf Rügen betrachtet werden, wenn der Verein „Rügen rollt! e.V.“ in Sellin seinen Skateboarding Contest durchführt. Nicht nur Wettkämpfe in unterschiedlichen Disziplinen sind dann zu erleben, sondern auch die nordostdeutsche Version des Summer-Feelings von Strand und Gelassenheit. Zum ersten Mal wird das Skateboarding in diesem Jahr auf Rügen als olympische Disziplin durchgeführt. Dazu werden die Organisatoren einen Team-Contest durchführen aber auch einen Best-Trick-Wettbewerb und ein paar weitere „Skateboard-Disziplinen“. Wie in jedem Jahr gibt es Bratwurst, Kuchen und Getränke – und natürlich Musik. Rund 200 Skater aus Norddeutschland werden erwartet – doch wer weiß, im vergangenen Jahr kamen auch ein paar Jungs aus England dazu.
Mittlerweile ist der Skatepark regelmäßiger Treffpunkt für die rund 40 Mitglieder des Vereins beiderlei Geschlechts und für zahlreiche Urlauber, die aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland vorbeikommen. Der Skatepark wurde als Betonrampe gebaut und besitzt Rails, Gaps, Corner, Curb, Transition, London-Gaps und vieles mehr. Was das ist? Schauen Sie doch selber: Am 4. August ab Uhr bietet sich die Gelegenheit, Könner aus ganz Deutschland und dem Ausland live zu erleben.

Der Skatepark befindet sich Zum Mönchguter Tor 2 im Ostseebad Sellin, direkt oberhalb vom Baaber Sportplatz und in der unmittelbaren Nähe vom ALDI-Markt. (Parkplätze direkt am Skatepark stehen nur begrenzt zur Verfügung). Außerdem ist er innerhalb von nur etwa 5 Minuten zu Fuß von der Bushaltestelle/Bahnhof in Baabe zu erreichen.

Weitere Informationen:
ruegenrollt.de

Jeden Tag Naturerlebnis pur

Am Königsstuhl auf der Halbinsel Jasmund ist für Kinder immer etwas los

weiter

flz space #4 – Klangkunst in Lauterbach

Werke von Ulrike Mundt und Sara Pfrommer im technischen Denkmal

weiter

Welterbe trifft Meereswelten

Das Altstadt Hotel zur Post Stralsund ist idealer Ausgangspunkt für die Ostseeinseln

weiter