Großartige Aussicht von verborgenen Plätzen mit HANOMAG-Tours | Foto: HANOMAG-Tours

Rügensafari mit dem HANOMAG

Touren über die Insel im Angebot – und Touren nach Maß

Wer mit Volker Barthmann im Hanomag unterwegs ist, der lernt nicht nur die schönsten Orte der Region kennen, sondern auch ein Fahrzeug mit Tradition. Gebaut wurde es ursprünglich von der Hannoverschen Maschinenbau AG. Das Traditionsunternehmen von 1871 musste in den 1980er Jahren Konkurs anmelden. Doch die hohe Qualität ihrer HANOMAG-Gruppenkraftwagen zeigt sich in deren Langlebigkeit. Es ist der AL 28, den Volker Barthmann für seine exklusiven Touren zu Naturschauplätzen auf Rügen einsetzt. HANOMAG-Tours macht aus dem militärischen Zweckwagen ein Medium der Romantik. Sieben unterschiedliche Touren führen auf die Halbinsel Jasmund oder an den Bodden und in die Granitz, zur Halbinsel Mönchgut, in den idyllischen Nordwesten der Insel, ins selten besuchte Süd-Rügen, nach Windland Wittow und zum gesperrten Bug, mit den Überresten eines alten Fliegerhorstes und dem geheimen Hafen der 6. Flotille der DDR. Auf der Tour nach Sassnitz mit seinen beiden Häfen erleben die Gäste die traditionsreiche Verbindung von Mensch und Meer. Im Stadthafen Sassnitz und im Fährhafen Sassnitz „Port Mukran“ in Mukran spiegelt sich die Weltgeschichte ebenso, wie die Geschichte der Fischerei. Es gibt Informationen über die Fischverarbeitung, den Fährlinienverkehr, die Nordstream-Projekte und mehrere Offshore Parks vor Rügen.
Für Firmen und Gruppen führt das Unternehmen Incentives und Rahmenprogramme für Anlässe aller Art durch. Im Naturerlebniscamp „Birkengrund“ am Rande des Nationalparks Jasmund können die HANOMAG-Touren mit sportlichen Aktivitäten wie z.B. Bogenschießen und Aktionen zur Teambildung kombiniert werden. Rahmenprogramme für Hochzeiten machen den besonderen Tag zu einem unvergessenen Erlebnis. Eine Flotte von 10 geräumigen Hanomags kann Gesellschaften von bis zu 80 Personen befördert. Neu im Programm sind Wander-Trekking-Touren und Nordic-Walking-Trekking-Touren. Dabei geht es durch die einzigartige Landschaft des Nationalparks Jasmund, entlang dem Hochuferweg der Kreideküste zu geheimnisvollen Großsteingräbern und seltenen Näpfchensteinen der Jungsteinzeit.

Wer an einer Tour des Naturerlebnisanbieters teilnehmen möchte, kann an verschiedenen Stationen einsteigen. Die Touren sind unterschiedlich lang und dauern von 3 bis 9 Stunden – je nachdem wohin es geht. Sie sind sowohl online als auch telefonisch buchbar. Wer sich sehr kurzfristig für eine Tour entscheiden möchte oder als Gruppe ab sechs Personen ein individuelles Angebot wünscht, der sollte Volker Barthmann einfach direkt anrufen.

Weitere Informationen:
www.hanomag-tours.de
www.naturerlebniscamp-ruegen.de

Von Stralsund aus die Motorradsaison starten

Mit den BASECAMP OstseeTourern auf begleiteten Touren quer durch die Republik unterwegs Im Altstadt Hotel zur Post, direkt weiter

Ostseebad Binz – Heimathafen für die Kultur

Kurplatz-Open Airs, Kulturkutter-Premiere und Schlossfest in der Granitz im Juli

weiter

Norddeutsche Köpfe im MIZ

Medien- und Informationszentrum zeigt Collagen von Anna Görner Im MIZ ist aktuell die Bildreihe „Norddeutsche Köpfe“ von der weiter