Was Gäste schätzen – die Ruhe und die Nähe zur Natur | Foto: Fotolia

Campingplatz mit Herz

In den Banzelvitzer Bergen fühlen sich besonders Familien wohl

Der Campingplatz Banzelvitzer Berge liegt idyllisch am Steilufer. Gleich vor der Haustüre beginnen Wander- und Reitwege in die Natur. Oft ist es unterwegs so ruhig, dass man mit dem Buntspecht, den Orchideen oder Rehen alleine ist. Doch das ist nicht alles – der Campingplatz besitzt außerdem einen eigenen Kinderspielplatz mit Klettergerüst, Schaukel, Murmelspiel, Tischtennis und eine Indoor-Halle.
Ein kleiner Strand am Großen Jasmunder Bodden mit Liegewiese und Badesteg ist besonders für die Kleinen ideal. Der Strand läuft flach in den Bodden hinein und ist perfekt fürs fröhliche Herumplanschen. Auch Surfer und Kiter finden in diesem Stehrevier ideale Bedingungen.
Übernachten kann man auf dem Campingplatz im Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil, aber auch Ferienhäuser stehen zur Verfügung sowie die attraktiven Schlaffässer. Das Beste daran ist: Oma und Opa campen auf dem Campingplatz gratis, wenn sie ihre Familie zum Camping begleiten.
Gemeinsam mit dem Naturerlebnisverein Rügen führt der Campingplatz Naturerlebniswanderungen rund um die Banzelvitzer Berge durch. Bei der rund zweistündigen Wanderung über 5 Kilometer lernen die Teilnehmenden diese einzigartige Boddenlandschaft im Westen der Insel Rügen kennen. Sie ist gekennzeichnet durch eine besonders große Vielfalt an Arten und Landschaftstypen und bietet zahlreiche großartige Aussichtspunkte.
Die Wanderungen werden von Naturführern des Naturerlebnisvereins Rügen e. V. geleitet und sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet. Es wird empfohlen festes Schuhwerk zu tragen. Die Wanderungen finden im Juli und August jeden Dienstag um 17 Uhr statt, Treffpunkt ist die Rezeption des Campingplatzes (Parkmöglichkeiten vorhanden). Um Anmeldung wird bis zum jeweiligen Vorabend unter Telefon 03838/3 12 48 oder info@banzelvitz.de gebeten.

Weitere Informationen:
www.banzelvitz.de

Veranstaltungen im Theater Putbus

PUTBUS FESTSPIELE mit Ballettgala, Musical und Kindertheater im Juni

weiter

Unterwegs zur blauen Blume

Im Nationalpark Jasmund kann man seltene Pflanzen entdecken

weiter

Sternschnuppenzauber und Fledermausnacht

Abenteuer für Groß und Klein auf dem Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Prora

weiter

Im hohen Norden herrscht die Natur

Naturstrand, Bungalows und Seeadler im Naturschutzgebiet Für Rügener „Muttländer“ ist Dranske auf Wittow ein ferner Ort. Doch wie weiter