Literatur, Gesundheit und Kinderspaß

MIZ lädt zu spannendem Sommerprogramm in sein Haus am Markt

Leonie Faber ist unterwegs. Undercover und auf dem Fahrrad. Ihre Tour beginnt an einem glutheißen Julitag auf einem vollbeladenen City-Bike mitten in Berlin und führt weit über die Grenzen Deutschlands und die eigenen Grenzen hinaus. Dieses Buch über das Wagnis, sich auf den Moment einzulassen, stellt die Autorin am 5. Juni in Bergen auf Rügen vor. Dabei begleitet sie den Abend mit ihrer Gitarre, die stets mitreist und mittlerweile ihren ganz eigenen Musikgeschmack entwickelt hat. So kommt es unter anderem zu Flamenco an norwegischen Fjorden und meditativen Happy-Metal-Einlagen. Als Autorin, Musikerin und Comedian gibt Claudia Brendler ihren Lesungen stets eine individuelle Note. Dabei begegnen sich Tiefsinn, kluger Humor und Spontaneität und wahren doch stets Distanz zu Nonsens und Klamauk. Das Lesungsevent im Medien- und Informationszentrum beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.

Im Juni gibt es auch wieder diverse Veranstaltungen für Kinder. Zum Kindertag am 1. Juni wird das Bilderbuchkino mit Musik gezeigt. Dabei werden Bücher wie „Hänsel und Gretel“ (14 Uhr), „Aschenputtel“ (15 Uhr) und „Rotkäppchen hat heute keine Lust“ (16 Uhr) vorgestellt. (Eintritt frei). Am 4. Juni um 14 Uhr wird gezockt – dann stehen die Konsolen PS3, PS4 und die Wii Switch kostenfrei zur Verfügung, ebenso am 18. Juni um 14 Uhr. Am 5. Juni um 16 Uhr können Kinder und Jugendliche den „Digi_miz“ machen – einen Internet-Surfschein. Puppenspiel für die Kleinen gibt es am 7. Juni um 16 Uhr, wenn das Figurentheater Schnuppe das Stück „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ aufführt. (Eintritt 5 Euro). Freies Drucken mit verschiedenen Materialien steht in der Druckwerkstatt am 14. Juni um 16 Uhr auf dem Programm. Am 26. Juni können Kids in der Reihe „Digi_miz“ lernen, wie man ein Hörbuch, ein Hörspiel oder ein Podcast mit der Freeware Audacity aufnimmt. „Geschichten aus dem Koffer“ heißt die Vorlesestunde mit den Vorlesepaten am 28. Juni um 16 Uhr. (Eintritt frei). Am 29. Juni um 15 Uhr kommt der Lesefrosch mit „Hurra – Bald sind Ferien“ mit Lesen und Kreativem für 5- bis 8-jährige Kinder.

In der Vortragsreihe „Gesund auf Rügen“ spricht Dr. Roger Rehfeld, Chefarzt der Frauenklinik im SANA Krankenhaus Bergen am 19. Juni um 18.00 Uhr über „Gynäkologische Krebserkrankungen – aktuelle Diagnostik und Therapie“. (Eintritt frei). Zu besonderen Filmabenden lädt das MIZ am 7. Juni um 20 Uhr ein mit dem Film „Wildes Herz“ – dem Porträt des Mecklenburger Sängers der Punkband Feine Sahne Fischfilet (Eintritt 5 Euro). Am 21. Juni ebenfalls um 20 Uhr wird der emotional mitreißende Film „Three Billboards Outside Ebbing Missouri“ gezeigt, der gewohnte Perspektiven in Frage stellt. (Eintritt 5 Euro)

Kunst, Tanz und Theater unter einem Dach

Jugendkunstschule Vorpommern-Rügen begrüßt die Zukunft Auch wenn die Fusion eine Zwangsheirat war – die drei Vereine, die seit weiter

Göhren im stimmungsvollen Herbst erleben

Ob drinnen oder draußen – Sportliches und Geistvolles im Ostseebad mit den zwei Stränden

weiter

Über den Dächern der Insel

Penthouse-Wohnungen und Dachterrassen sind der neue Trend

weiter

Im Dienste der Wegsamkeit

Altstadt Hotel zur Post Stralsund steht Gästen jederzeit in Sachen Regio-Infos zur Seite

weiter