Kulturkirche Landow – ein Ausflugsziel | Foto: Christiane Bruckmann

Landow im Westen

Sommerprogramm in der Kulturkirche

Auch in diesem Jahr hat der Freundeskreis, der sich um die Kirche in Landow kümmert, wieder ein interessantes Programm aufgelegt. Dazu gehören Konzerte, Kunst, Kino und ein Kindererntefest. Höhepunkte sind sicherlich die Ausstellungseröffnung am 2. Juni mit Werken von Susanne Bollenhagen, die ihre Ornamente im Kirchenraum platziert hat. Die musikalische Umrahmung durch die Musikschule Rügen wird durch ein Solokonzert mit Stefan Imorde am Klavier um 17 Uhr noch gesteigert. Schon traditionell gastieren die Festspiele Mecklenburg-Vorpommer mit ihrem Musikfest Landow an diesem besonderen Ort. Am 30. Juni um 14 und um 18 Uhr – wahlweise auch den ganzen Tag lang, können Musikbegeisterte den qualifizierten Nachwuchs der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT) erleben, der von den Lehrenden begleitet und unterstützt wird.
Weitere Konzerte folgen – darunter am 14. Juli um 17 Uhr ein Konzert mit dem Pianisten Mathias Husmann und anderen Kammermusikern. Am 22. Juli folgt ein Konzert mit der schottischen Band Folk North Sea Gas, zu dem Wildbratwürsten und Brot serviert werden. In der Reihe Tonfolge trifft am 18. August um 17 Uhr Konzertantes auf Audiophiles. Preisträger der HMT treten zur Finissage der Ausstellung von Susanne Bollenhagen am 23. September um 17 Uhr auf, die Finissage beginnt um 16 Uhr. Schließlich endet das Landower Kirchenjahr am 28. September mit „Kinder (er)leben Kirche Erntedank“ mit der Freien Schule Dreschvitz.
Wer die Kirche in Landow zum Gottesdienst erleben möchte, der kann sich den 5. August vormerken, wenn dort um 18 Uhr ein christlich-jüdischer Gottesdienst mit Chorbegleitung gefeiert wird. Dieser wird von der Rabbinerin Alina Treiger und dem Pfarrer Christian Ohm gemeinsam durchgeführt. Kono gibt es anschließend mit der Filmkomödie „Hannas Reise“ über eine selbstbewusste Frau, die die deutsch-jüdische Geschichte von einer anderen Seite kennenlernt.

Weitere Informationen:
www.kirchelandow.de

Der nördlichste Punkt im Osten

Sieben Schneider finden Platz auf diesem Granitfindling

weiter

Theater Putbus 2019

Spielplan Februar/März

weiter

Der slawische Burgwall von Garz

Borgar Gardz war eine wichtige Wallburg des Stamms der westslawischen Ranen

weiter

PUTBUS-FESTSPIELE 2018

Junge Künstler mit musikalischer Vielfalt und spannenden Interpretationen der Klassik

weiter