feel fine – medical beauty in Baabe

Dr. Miriam Schlegel: Praxis für Ästhetische Medizin und moderne Kosmetik am Inselparadies

Die Haut ist unser größtes Organ, der Spiegel der Seele und unseres Befindens. Alles in unserem Innern kann durch sie nach außen gekehrt werden. Nun muss sich niemand dem vorherrschenden gesellschaftlichen Diktat, auf ewig jung, schön und perfekt auszusehen, unterwerfen. Jedoch darf man in jedem Alter strahlend aussehen, ohne seine Individualität zu verlieren.
Im Ostseebad Baabe verwöhnt sie jetzt diesbezüglich feel fine – medical beauty, sei es in Form einer kleinen Auszeit, einer De Luxe-Behandlung oder eines Anti-Aging Treatments mittels der nadelfreien Mesoporation/Ultraschallbehandlung oder Radiofrequenztherapie, den Innovationen in der ästhetischen Kosmetik. Daneben ist die klassische Faltenunterspritzung/Gesichtsmodellage im Angebot.
Bei der Mesoporation werden mittels Ultraschall für Sekundenbruchteile winzige Zellkanäle in der Haut eröffnet. Durch sie dringen die Wirkstoffe viel tiefer als bisher in die unteren Hautschichten vor und Zellen können diese vierhundert Mal besser aufnehmen. Diese geniale, spritzenfreie Methode ist non-invasisv und schmerzfrei, es besteht keine Infektionsgefahr. Erfolge sind bereits nach einmaliger Behandlung zu sehen sowie nachhaltig spürbar. Getreu dem Motto „Nichts ist so perfekt wie die Natur“ werden außerdem weitestgehend Produkte natürlichen Ursprungs, die keine Zusatzstoffe enthalten, verwendet. Hyaloronsäure aus der Schweiz/Frankreich (kein Botox) dient zur Falten- und Konturenunterspritzung sowie ausgleichenden Gesichts-Modellage.
Das Credo der Mesotheraphie, die es seit den 1950er-Jahren gibt, hingegen ist: „So wenig wie möglich, selten und am richtigen Ort.“ (Zitat: F. Pistor, Frankreich)
Über die oberflächliche Haut (Mesoderm) werden dabei mittels spezieller, sehr feiner Spritzen schonend aufbauende Substanzen, Allopathika, Homöopathika oder Vitamine verabreicht. Das Verfahren verbindet die klassische Schulmedizin mit Elementen der Neuraltherapie, Akupunktur und Reflexzonentherapie. Es wird bei Haarausfall, Cellulitis, Dehnungsstreifen und Allergien angewandt.
Neben der ärztlichen Behandlung von problematischer Haut, beispielsweise bei Akne, Couperose, Rosacea, Neurodermitis oder der Vorsorge vor Sonnenbrand, bietet feel fine selbstverständlich auch die klassische Gesichtsbehandlung abgestimmt auf den individuellen Hauttyp.

Dr. med. Miriam Schlegel ist studierte Humanmedizinerin und absolvierte eine Facharztausbildung für Diagnostische Radiologie in Berlin. Nach der Promotion ließ sie sich zur Ärztin für Klassische Homöopathie ausbilden. Zusätzlich absolvierte sie eine Fachkosmetik-Ausbildung. Diese Kombination macht es ihr möglich, Patienten im hausärztlichen Kontext umfassend, ganzheitlich und professionell zu versorgen.
feel fine – medical beauty ist Am Inselparadies 1 im Ostseebad Baabe ansässig. Damen und Herren sind dort gleichermaßen willkommen. Jeder Behandlung geht immer eine ausführliche Beratung bzw. ein face-mapping unter ärztlichen und ästhetischen Gesichtspunkten voraus.

Weitere Informationen:
Telefon 03 83 03 / 49 32 43, www.feelfine-ruegen.de

1ste Nordische Reinheit

Bio-Edelobstbrände werden durch Gin und Aquavit ergänzt

weiter

Veranstaltungen mit Mee(h)r-Wert

Herbstprogramm im MEERESMUSEUM und OZEANEUM Stralsund

weiter

Wäschekauf mit fachgerechter Beratung

Hochwertige Wäsche für Damen und Herren im -con-ta- Herstellerverkauf Binz

weiter

Aktuelle Ausstellung im CIRCUS EINS

Malerei und Rauminstallation des Malers und Konzeptkünstlers R.J. Kirsch

weiter