„Her Majesty’s Submarine OTUS“ war im Auftrag der Queen vor den Falkland Inseln und im Persischen Golf im Einsatz | Foto: Erlebniswelt U-Boot GmbH

Entdeckungsreise in der H.M.S. OTUS

Englisches U-Boot im Stadthafen Sassnitz vermittelt bis heute authentische Bedingungen

In Sassnitz auf der Halbinsel Jasmund kann man sich in die Tiefen der Fantasie begeben und tatsächlich die einzigartige Welt eines U-Bootes erkunden. Täglich ab 10 Uhr können sich hier alle Erlebnishungrigen in Rügens größter Hafenstadt auf Tauchgang begeben. Über acht Meter breit und 90,7 Meter lang, schwimmt das Museum dort unterhalb der Pylonbrücke im Stadthafen. Das U-Boot der Oberon-Klasse tätigte 28 Jahre lang mit 68 Mann Besatzung aktiven Dienst in der Royal Navy, bis es Anfang 1991 ausgemustert wurde.
Anhand seiner fast vollständig erhaltenen Einrichtung lassen sich die Arbeits- und Lebensbedingungen der ehemals sechs Offiziers- und 62 Mannschaftsgrade bildhaft und detailgetreu nachvollziehen. Hier wurde vom Licht bis zur Farbe alles so original wie möglich belassen. Besondere Highlights auf der H.M.S. OTUS sind die Kommandozentrale mit zwei funktionstüchtigen Periskopen, welche die Besucher noch bedienen können, sowie eine Audioanlage. In den einzelnen Sektionen des Bootes sind außerdem die typischen Geräusche eines U-Boots, wie das Hämmern der Diesel- und Elektromotoren im Maschinenraum oder Klappern von Kochgeschirr in der Kombüse, ein Gefechtsalarm im Torpedoraum und der unter die Haut gehende „Ping“ des Sonars zu vernehmen. Fachkundige Mitarbeiter geben auf Wunsch auch spezielle Einblicke in die verschiedenen Abteilungen und technischen Bereiche des U-Boots. Und der Geruch, so behaupten es ehemalige Besatzungsmitglieder, sei noch immer derselbe wie vor 40 Jahren.
Wem es hier besonders gut gefallen hat, der kann zur Erinnerung auch ein Souvenir erwerben: das U-Boot als Modell, Basecaps, Schlüsselbänder, Tassen, Kugelschreiber, T-Shirts und vieles mehr. Erwachsene zahlen 7,50 Euro Eintritt, Kinder von 4 bis 13 Jahren 3,50 Euro und Jugendliche von 14 bis 17 Jahren 5,50 Euro. Eine Familienkarte kostet 16 Euro, Gruppenpreise sind auf Anfrage zu erfahren.

Weitere Informationen:
Erlebniswelt U-Boot GmbH
Telefon 038392 / 67 78 88, www.hms-otus.com

Orangerie stellt Wolfgang Krentzien vor

Der gebürtige Sassnitzer hat ein umgfangreiches Werk hinterlassen Noch bis zum 18. Februar 2018 zeigt die KulturStiftung Rügen weiter

Erdbeeren und Erlebnisse

Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow ist ein Ausflugsziel für die Familie

weiter

Urlaub in der ersten Reihe

Mit exklusiver Lage punkten die Living Appartements im Ostseebad Sellin Die Appartements sind perfekt – und die ersten weiter

Im Sausewind durch das Selliner Hügelland

Radtour um den Selliner See verbindet Bäderarchitektur und Hinterland

weiter