Bierspezialitäten und kulinarische Köstlichkeiten Bei den Genuss-Verkostungen dreht sich alles um die besondere Kombination von Bierspezialitäten und kulinarischen Köstlichkeiten | Foto: Störtebeker Braumanufaktur Stralsund

Frühlingshafter Biergenuss

Handwerklich gebraute Biere und leckere Frühlingsküche im April erleben

Nico Leffler, der erste Deutsche Meister der Hobbybrauer, stellte am 2. März sein helles Bockbier der Öffentlichkeit vor. Die mit Hüll Melon und El Dorado kaltgehopfte Brauspezialität setzte sich im vergangenen Juli gegen rund 80 andere helle Bockbiere durch und überzeugte die Expertenjury mit ihrer sehr guten Trinkbarkeit und leicht fruchtigen Noten.
Bereits Mitte Dezember 2017 durfte er seine Kreation gemeinsam mit den Störtebeker Brauern einbrauen. Nun ist das Bier fertig und die Beteiligten sind sehr zufrieden: „Das Siegerbier der 1. Deutschen Meisterschaft ist die perfekte Einstimmung auf die Bockbierzeit im Frühling und passt hervorragend zum Festessen zu Ostern“, beschreibt Biersommelière Elisa Preuß die bernsteinfarbene Spezialität.

Gäste können diese und weitere handwerklich gebraute Spezialitäten der Störtebeker Braumanufaktur in genussvoller Kombination mit saisonalen Speisen auch im dortigen Stralsunder Braugasthaus entdecken. Neben dem À la carte-Essen finden monatliche Genuss-Verkostungen zu wechselnden Themen statt.
Im April stehen regionale Köstlichkeiten im Mittelpunkt: Zu original Bismarckhering, Geflügelsülze und Sanddornquark werden Störtebeker Atlantik-Ale, Bernstein-Weizen und Stark-Bier serviert. Im Mai entdecken Bierkenner und Neugierige die spannende Kombination von Bier und Käse. Passend zu Hanse-Porter, Roggen-Weizen und Stark-Bier reicht der Küchenchef dann eine kleine Käsevariation mit Feigensenf, Käsespätzle und Käsekuchen mit Birnenkompott.
Wer neugierig geworden ist oder sein Lieblingsbier gefunden hat, wird im Brauereimarkt fündig. Hier gibt es neben den internationalen Bieren auch die gesamte Palette der Störtebeker Brauspezialitäten zum Mitnehmen.

 

Genuss-Verkostung

Bierkenner und Neugierige entdecken die überraschenden
Kombinationen der Störtebeker Brauspezialitäten mit leckeren
Speisen aus der Region im Störtebeker Braugasthaus Stralsund.
Termin: 19.04.2018, 19 Uhr „Regionale Köstlichkeiten“
17.05.2018, 19 Uhr „Bier und Käse“
Preis: 35,00 Euro pro Person
Ort: Störtebeker Brauquartier, Braugasthaus
Greifswalder Chaussee 84-85 in Stralsund

Weitere Informationen: Um Anmeldung wird gebeten.
Telefon 03831 / 2 55-0 oder E-Mail: info@stoertebeker.com
www.stoertebeker-brauquartier.com/genuss-verkostung

1ste Nordische Reinheit

Bio-Edelobstbrände werden durch Gin und Aquavit ergänzt

weiter

Faszination Alte Buchenwälder

Nationalpark Jasmund: Welterbe entdecken – Kreideküste erleben im UNESCO-Welterbeforum

weiter

Der slawische Burgwall von Garz

Borgar Gardz war eine wichtige Wallburg des Stamms der westslawischen Ranen

weiter

Treffpunkt für Gaumenzauber in Binz

Anspruchsvolle Kulinarik im stilvollen Ambiente des Travel Charme Hotels am Kurplatz

weiter