Schwimmende Schildkröte Die Publikumslieblinge im Aquarium des MEERESMUSEUMs | Foto: Johannes-Maria Schlorke, Deutsches Meeresmuseum Stralsund

Ferienkinder, Meeresschützer und Kinofans

Februar und März mit vielen Veranstaltungen im OZEANEUM und MEERESMUSEUM

Die ersten zwei Februarwochen werden von allen Schülern herbeigesehnt, denn dann sind Winterferien in Mecklenburg-Vorpommern. Ferienzeit ist Museumszeit! Daher gibt es vom 3. bis 18. Februar wieder den beliebten Winterferienspaß im OZEANEUM und MEERESMUSEUM Stralsund. Schaufütterungen, Meerestiere hautnah und Familienführungen stehen auf dem Programm. Wer beide Häuser besuchen möchte, sollte das günstige Kombiticket wählen, das es sowohl an den Museumskassen als auch im Online-Ticketshop gibt.
Bereits am 1. Februar zieht die neue Sonderausstellung „Ab ins Meer – Wer schützt, gewinnt“ ins MEERESMUSEUM ein. Das Raumspiel über die Meere und Ozeane und unseren Umgang mit ihnen lässt die Besucher an fünf Stationen in die Tiefen abtauchen und die wundersame Welt der Meere und ihre Arten erforschen.
Am 8. März wird im MEERESMUSEUM eine weitere Sonderschau eröffnet: INSIGHTFISH. Die Aufhellmethode macht Fische durchsichtig und Skelettstrukturen werden sichtbar. Dabei entstehen ästhetisch sehr anspruchsvolle Bilder bzw. Originalexponate. Sie geben ungewöhnliche Einblicke in das Innere von Fischen und zeigen, an welchen Details man die Lebensweise oder Verwandtschaft der jeweiligen Fischarten erkennt. Das Projekt wird gefördert von der VolkswagenStiftung.
Immer wieder ein Erlebnis sind die Schaufütterungen. Täglich um 12:00 Uhr gibt es für die Humboldtpinguine auf der Dachterrasse des OZEANEUMs leckere Sprotten. Ein Tierpfleger erzählt nebenbei Wissenswertes. Die Schildkrötenfütterung im MEERESMUSEUM mittwochs und freitags (zusätzlich am 5. und 12. Februar sowie 26. März) um 13:00 Uhr wird ebenfalls kommentiert, wenn die gepanzerten Reptilien Salat, Kalmar und Fisch vertilgen. Die beliebte INTERNATIONAL OCEAN FILM TOUR kommt erneut ins OZEANEUM Stralsund. Los geht es mit spannenden Geschichten rund ums Meer bei „Volume 5“ am 23. März um 20 Uhr. Tickets erhält man an der Kasse des OZEANEUMs sowie unter www.oceanfilmtour.com.

Weitere Informationen: www.kindermeer.de

St. Johanniskloster Stralsund

Eines der ältesten Bauwerke Norddeutschlands mit wechselvoller Geschichte Im Norden der historischen Stralsunder Altstadt, seit 2002 zusammen mit weiter

Über den Dächern der Insel

Penthouse-Wohnungen und Dachterrassen sind der neue Trend

weiter

Ernst-Moritz-Arndt-Museum in Garz

Das Museum verknüpft Literatur und Geschichte der Insel Rügen Das Ernst-Moritz-Arndt-Museum in Garz ist der älteste Museumbau der weiter

Das andere Rügen im Norden der Insel

Juliusruh und Breege bieten Ferienlust zwischen Ostseestrand und Boddenküste Wer die Halbinsel Wittow erreichen will, der kann im weiter