Cosma Shiva Hagen bei Dr. Raghavendra Shetty Cosma Shiva Hagen schwört auf die Heilkünste von Dr. Raghavendra Shetty | Foto: Private Palace Grand Hotel, Binz

Ayurveda ist viel mehr als Wellness

Ganzheitliche Gesundheitslehre wird auch auf Rügen praktiziert

Für uns klingt Ayurveda immer noch exotisch. Wohl jeder kam schon einmal damit in Berührung und war fasziniert von der ganzheitlichen Lehre, die sich hinter dem Begriff verbirgt. Dieser stammt aus dem Sanskrit und bedeutet das „Wissen vom Leben“. Die traditionelle indische Heilkunst wird bis heute vielfach angewandt – vor allem in Indien, Nepal und Sri Lanka. Im Westen galt diese Lehre, wie auch die Traditionelle Chinesische Medizin, lange als unwissenschaftlich, während sie in ihren Herkunftsländern vollkommen akzeptiert und auch wissenschaftlich gelehrt wird. In Europa werden oft nur Einzelaspekte des Ayurveda ein-gesetzt, um in Wellnesseinrichtungen kurzzeitig „wohlige“ Gefühle zu erwecken.
Umso interessanter ist, dass dies sich in letzter Zeit ändert und immer mehr Wellnessbereiche einen authentischen Umgang mit der ganzheitlichen Methode suchen. So auch das Private Palace Grand Hotel in Binz. Das Fünf-Sterne-Haus direkt an der Ostsee setzt bewusst auf die Tausende Jahrealte indische Heilkunst. „Authentisches Ayurveda liegt voll im Trend – immer mehr Gäste buchen bei uns Ayurveda-Kuren und -Anwendungen. Ayurveda hilft den Menschen, glücklicher, gesünder und länger zu leben“, sagt Dr. Rajkumar Bhati, der im Jahr 2006 nach Deutschland kam und zuvor bei „Devaya Authentic Ayurveda“ in Baden-Baden als Ayurveda-Spezialist arbeitete.

Bevor eine ayurvedische Kur startet, steht immer die Bestimmung der „Doshas“ an. „Wir untersuchen unseren Gast und stellen ihm Fragen, um seine körperliche Konstitution zu ermitteln – das dauert rund 90 Minuten“, erklärt Dr. Rajkumar Bhati. Die Ayurveda-Lehre unterscheidet drei Doshas: „Vata“, „Pitta“ oder „Kapha“. „Je nachdem, welcher Dosha-Typ unser Gast ist, entwickeln wir Ernährungs- und Anwendungspläne“, ergänzt Dr. Raghavendra Shetty. Beide wissen: „Nur in einem ausgeglichenen Körper und Geist kann Lebensfreude, Vitalität und Leistungsfähigkeit stecken.“

Weitere Informationen:
Grand Hotel Binz
Tel: 038 393 15-0
info@grandhotelbinz.com
www.grandhotelbinz.com

Lesen, Hören, Spielen und Schauen

Im MIZ in Bergen werden Geschichten mit verschiedenen Mitteln erzählt Eine moderne Stadtbibliothek, wie das Medien- und Informationszentrum weiter

Naturerbe Zentrum Rügen – Das Bildrätsel

Kennen Sie die interessantesten Orte auf Rügen und in Stralsund? Das Gebäude steht auf dem Gelände eines Krankenhauses weiter

Ländliche Noblesse

Herrenhaus in Boldevitz ist auch ein Kulturort Einige der schönsten Herrenhäuser Rügens befinden sich im Westen der Insel. weiter

Titelseite

Ausgabe Februar/März 2018 weiter