Romantiker auf Rügen, Vilm und Hiddensee

Reinhard Piechocki mit einer Zeitreise in die Rügener Geschichte von 1790 bis 1855

Anfang des 19. Jahrhunderts zog es viele bekannte Persönlichkeiten, aufstrebende junge Maler, Dichter und Musiker, aber auch Theologen, Historiker und Gelehrte plötzlich nach Norden, an die Ostseeküste und auf deren immer noch sehr ursprüngliche Inseln. Diese ärmliche, aber umso mehr mit einzigartiger Naturschönheit begeisternde Region schlug Generationen von jungen Künstlern in ihren Bann.
Die Epoche der Romantik bewirkte, inspiriert durch die unvergleichlichen Landschaften der drei Inseln Rügen, Vilm und Hiddensee, eine reiche kreative Entfaltung in der Kunst, Literatur und Musik.

weiter

Die Malerinseln

Weit mehr als eintausend Maler sind in den vergangenen 200 Jahren von der einzigartigen Anziehungskraft der Inseln Rügen, Hiddensee und Vilm in den Bann gezogen worden.

weiter

Hochzeit in ganz besonderem Ambiente

Trauung am Strand und Feier mit tollen Extras im Göhrener HOTEL HANSEATIC

weiter

ABO-Kunde werden

Lassen Sie sich rügen aktuell nach Hause schicken

weiter

Rügens Geschichte

Von den Anfängen bis zur Gegenwart in fünf Teilen

weiter