Einen Blick in die Nester Einen Blick in die „Kinderstuben“ der heimischen Vogelwelt erlauben die Nester auf dem Weg nach oben in den „Adlerhorst | Foto: Naturerbe Zentrum RÜGEN

Naturerbe Zentrum Rügen: Was Kinder wollen

Naturerlebnis, Badespaß und reichlich Bewegung im Winter

Im Winter ist es nicht immer leicht, die Kinder zu einem Ausflug zu begeistern. Doch auf Rügen sollte das nicht schwer fallen. Neben den zahlreichen Advents- und Weihnachtsmärkten auf der Insel in Bergen und Sellin, in Binz, Gingst und anderswo, gibt es viele weitere Möglichkeiten, mit Kindern Spaß zu haben. Die Selliner Eisbahn gehört auf jeden Fall dazu und wer keine eigenen Schlittschuhe dabei hat, mietet einfach welche vor Ort! Gleich nebenan lädt das Freizeit- und Erlebnisbad AHOI! Rügen zu spritzigem Badespaß ein, während die Eltern sich in der Sauna aufwärmen.
Das Naturerbe Zentrum Rügen in Prora hat sich für die Wintermonate etwas Besonderes ausgedacht. Zur Comic-Rallye auf dem Baumwipfelpfad täglich um 9.30 Uhr helfen die Kinder spielerisch einem kleinen Seeadler zurück nach Hause zu finden. Das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL lädt jeden Sonnabend um 14 Uhr zu einer winterlichen Märchenstunde vor knisterndem Lagerfeuer und bei knusprigem Stockbrot ein. Wer seinen geputzten Stiefel bis zum 5. Dezember um 12 Uhr im Haus des Gastes in Binz abgibt, erhält ihn vom Nikolaus gefüllt zurück!
Unvergesslich und manchmal prägend für das ganze Leben ist für Kinder der Besuch eines Weihnachtsmärchens im Theater. Im Theater Stralsund gibt es am 12. Dezember Gelegenheit dazu, wenn um 9 Uhr morgens das Märchenspiel „Die Prinzessin und der Schweinehirt“ von Gert Richter nach einem Märchen Hans Christian Andersen aufgeführt wird. Bei dem Stück für Kinder ab 4 Jahren haben auch die Erwachsenen ihren Spaß. Ein Theatermärchen für die ganze Familie führt die Seebühne Hiddensee in der Homunkulus Figurensammlung in Vitte auf. Vom 27. Dezember bis zum 6. Januar täglich um 17 Uhr wird das von Karl Huck gespielte Stück „Die sieben Geißlein oder Jäger Kunos 3. Fall“ aufgeführt.
Mit „NACHTs im Museum“ lädt das OZEANEUM alle Familien zu einem besonderen Ausflug in die Welt der Meereskinder ein. Am 20. Dezember um 19 Uhr und an weiteren Tagen entdecken sie im Licht der Taschenlampe skurrile Meereslebewesen. Wenn die Kleinen sich einmal richtig austoben wollen, ist die Pirateninsel in Putbus das richtige. Rügens größter Indoor-Spielplatz auf 2500 Quadratmetern Gesamtfläche ist montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr und sonnabends und sonntags von 10 bis 19 Uhr geöffnet. In den Ferien und an Feiertagen in Mecklenburg-Vorpommern ist von 10 bis 19 Uhr geöffnet.
Badespaß gibt es nicht nur in Sellin, sondern auch in der Therme & Erlebniswelt SPLASH in Neddesitz bei Sagard und im HanseDom in Stralsund. Kleine Wasserratten fühlen sich in Stralsund besonders wohl: Erlebnisrutschen, Wellenbad und Wasserfall garantieren ein spritziges Vergnügen. Die Allerkleinsten planschen in der Seesternchen-Oase, entern als Piraten die Kinder-Schatzinsel oder ruhen sich unter Palmen aus und die Eltern schalten unterdessen im Whirlpool ab.

Lebensbaum Schwarzer Holunder

In diesem Jahr reiften auch die gesunden Holunderbeeren einige Wochen früher heran

weiter

Premiere für 1. Stralsunder Museumsnacht

Zusammen mit Genussfestival „Schluck und Happen“ steht Kultur weiterhin im Mittelpunkt

weiter

FESTE DRUCKEN 2018

Fünftes Druckfestival des Jugendkunst e.V. aus Stralsund am Kulturbahnhof Bergen

weiter

Trinkkur und Assemblée in Sagard

Einst ungezwungener Kurort, ist die Brunnenaue heute ein Naturidyll

weiter

Europas größter Rastplatz für Kraniche

Die exotischen Vögel rasten gern in den flachen Boddengewässern

weiter

XXII. Kabarett-Regatta auf Rügen

Humor-Piraten aus der ganzen Republik entern für vier Wochen das Theater Putbus

weiter

Wilhelm Löber in der Orangerie

Ausstellung zu dem vergessenen Bauhausschüler und Rügenkeramiker

weiter

Abenteuer Wracktauchen

Rund um die Insel Rügen können Taucher auf Entdeckungstour gehen

weiter

Friedrich-Stellwagen-Orgeltage 2018

Jährliche Konzertreihe zu Ehren des berühmten Barockinstruments in St. Marien Stralsund

weiter

Achtung Riesen-Bärenklau II: Eindämmung

Gigantischer, giftiger Doldenblütler kann schwere Gesundheitsschäden verursachen

weiter

20 Jahre Vilm–Schwimmen

Rügens internationales Langstreckenschwimmen feiert 2018 großes Jubiläum

weiter

Segel, Sprayhood und Persenning

Nur noch wenige Segelmacher in der Region kümmern sich um kaputte Segel

weiter

Goethe im Schlosspark von Pansevitz

Hinterlandbühne Rügen: Biographisches und zweiter Teil des FAUSTs unter freiem Himmel

weiter

Achtung Riesen-Bärenklau I: Vorkommen

Der gigantische, giftige Doldenblütler breitet sich invasiv aus und verdrängt heimische Arten

weiter

Pferdetheater Zirkow im Sommer 2018

„Tout le monde danse, tout le monde pense“ – eine multimediale Veranstaltung rund ums Pferd

weiter

DIE ARTISTOKRATEN huldigen dem Fürst

Drei Tage Sommerzauber-Gastspiel in der Orangerie im Putbuser Schlosspark

weiter

HiFi für die Straße und das Wohnzimmer

Soundsysteme von Inselklang sind Luftschlösser mit perfektem Klang

weiter

Wallensteintage in Hansestadt Stralsund

Volksfeststimmung mit Landsknechten, Fahrgeschäften und Händlern

weiter

Über den Dächern der Insel

Penthouse-Wohnungen und Dachterrassen sind der neue Trend

weiter

Rund Rügen mit dem Fahrrad

Einmal die gesamte größte deutsche Ostseeinsel auf dem Drahtesel umrunden

weiter

Jakob Schieche kommt ins LABOR

Der Künstler aus Wien ist im Mai zu Gast in der Spielkartenfabrik

weiter

„Er soll klein bleiben und auf Rügen“

INSELKINDER VERLAG der Sellinerin Janet Lindemann macht Bücher für kleine Wasser-Fans

weiter

PUTBUS-FESTSPIELE 2018

Junge Künstler mit musikalischer Vielfalt und spannenden Interpretationen der Klassik

weiter

Ihr Name ist Programm

Die Kegelrobbe war ein Allerweltstier – heute ist sie eine Rarität

weiter

Frühjahrskur mit Rügener Bärlauch

Täglich eine Handvoll hilft dem Körper die Wintergifte zu entschlacken Putbuser müssen nur ihr Näschen aus einem Fenster weiter

Imitationstalent und Formationskünstler

Der Star ist „Vogel des Jahres 2018“ weil die Bestände zurückgehen Vögel benötigen jederzeit Schutz, nicht nur dann, weiter

Bootsbauer auf Rügen

Wo es Wasser gibt, dort werden traditionell auch Boote gebaut In Seedorf hatte seit 1861 eine Werft existiert, weiter

Vom Nordperd zum Südperd

Tolle ausgiebige Wanderung, um frisch durchzuatmen und den Winter-Blues zu verabschieden Bei der Bezeichnung „Perd“ kapitulieren viele Gäste weiter

Rügener Fischertage sind Genuss

Tolle Fischgerichte in Restaurants auf ganz Rügen für Einheimische und Gäste „De Hiering kümmt!“, so schallte einstmals im weiter

6. Wanderfrühling in und um Göhren

Besondere Natur- und Genusserlebnisse in diesem Jahr in Mönchguts größtem Ostseebad Zum bereits sechsten Mal findet der Wanderfrühling weiter

Feine Spirituosen von Mönchgut

Familienbetrieb hat sich auf Obstbrände, Whisky und Liköre spezialisiert Schon 2007 eröffnete Thomas Kliesow in Alt Reddevitz seine weiter

Titelseite

Ausgabe Dezember 2017/Januar 2018 weiter

Bilder einer Ausstellung in Putbus

Perform(d)ance hat ein Tanzstück mit der Freien Schule Dreschvitz erarbeitet

weiter

Feste feiern im Ostseebad Sellin

Seebrückenfest, Wiesenfest und Hafenfest in Seedorf

weiter

Bergen liegt am Wasser

Einst befand sich an der Gadmundstraße eine Fischersiedlung Die Stadt Bergen auf Rügen trägt ihren Namen, weil sie weiter

Schöne Dinge in der Kunstmeile Binz

In der Kunstmeile Binz kann man diese am Ort ihrer Entstehung erleben

weiter