Yoga Retreats auf Rügen: Rückzug in die Stille

Yoga Retreats auf Rügen finden immer mehr Anhänger

Orte der Kraft – die gibt es auf der Insel Rügen viele. Was für manche „Spökenkiekerei“ ist, ist für andere erlebte Energie. Was auch immer man von der Vorstellung halten mag, dass es Plätze in der Natur gibt, die besonders energiegeladen sind, jeder spürt etwas davon. An der Grenze von Land und Wasser, dort wo alte Hügelgräber liegen, an den leicht erhöhten Aussichtspunkten, die es in der sanft hügeligen Boddenlandschaft auf Rügen reichlich gibt und in Waldlichtungen. Auf jeden Fall ist das Licht auf Rügen anders und die Nähe zur Natur ist hier – wie auf jeder Insel – besonders deutlich zu spüren. In den vergangenen Jahren haben immer mehr von der Großstadt gestresste Menschen erkannt, wie wohltuend ein meditativer Rückzug sein kann. Sie haben zudem gelernt, dass Yoga ein ideales Medium ist um Meditation, Atmung und Bewegung miteinander zu verbinden.
Rückzug – das deutsche Wort lässt an militärische Aktionen denken. Das hat so gar nichts mit dem zu tun, wobei es hier geht. Darum wird meistens das englische Wort „Retreat“ verwendet. Hier meint es den Rückzug aus dem Alltag, das Eintauchen in eine andere Wahrnehmung und die Konzentration auf wenige und authentisch zu erlebende Dinge. Verschiedene Yogaschulen in Deutschland bieten derartige Rückzugszeiten auf der Insel Rügen an. YogaTeamBerlin nutzt für sein Angebot der aktiven Entschleunigung den Kornspeicher Mauritz auf der Halbinsel Zudar im Südwesten der Insel. In Boddennähe und moderner Architektur findet hier vom 29. November bis zum 2. Dezember wieder ein Yoga-Retreat statt. Die Schule vermittelt das Vinyasa-Flow-Yoga in einer Mischung aus Yogapraxis und Meditation und bietet dazu gesunde Ernährung mit Produkten aus biologisch-regionalem Anbau an.
Auch „Yoga Lotusblume“ aus Frankfurt am Main bietet Rückzugsseminare auf Rügen an. Diese Angebote werden als „Ayurveda & Yoga Retreat“ im Haus Victoria im Ostseebad Sellin durchgeführt. Das ruhig gelegene Haus Victoria in Sellin wurde im Stil der Bäderarchitektur zur Jahrhundertwende erbaut und 1993 vollkommen rekonstruiert. Der Yogaunterricht wird von vegetarisch-veganem Ayurveda-Brunch, ayurvedischen Kochkursen und Abendessen begleitet. In das F.X. Mayr Gesundheitszentrum lädt YOGAmar Rügen zu Retreats und Seminaren ein. Die Klinik wurde 2004 gegründet und war das erste zertifizierte Zentrum für Moderne Mayr Medizin im norddeutschen Raum. Das Haus ist zentral gelegen und doch ruhig und begleitet die Gäste mit einem kompetenten Team. Neben Yoga, bietet YOGAmar auch Kochurse in der ayurvedischen Küche an. Diese werden von Ayurvedaärztin Dr. Keerthi Shetty durchgeführt.

Weitere Informationen:
www.yogateamberlin.de
www.yoga-lotusblume.de
www.yogamar-ruegen.de

Körperwerkstatt und Aquatraining

Am 3. Dezember 2017 startet das neue AHOI! RÜGEN Fitness-Programm Die Bade- und Saunawelt im Seepark Sellin bietet weiter

feel fine – medical beauty in Baabe

Dr. Miriam Schlegel: Praxis für Ästhetische Medizin und moderne Kosmetik am Inselparadies

weiter

Ayurveda ist viel mehr als Wellness

Ganzheitliche Gesundheitslehre wird auch auf Rügen praktiziert Für uns klingt Ayurveda immer noch exotisch. Wohl jeder kam schon weiter